Deutsche liegen bei Takeaway-Bestellungen weit hinten

July 21, 2022, 12:34 PM GMT+0

Während der Corona-Pandemie konnten Verbraucher weltweit nur selten außer Haus essen und wählten stattdessen häufiger Takeaway und Lieferdienste. YouGov Global Profiles zeigt im internationalen Vergleich, wie häufig Verbraucher nach der Pandemie Essen von Takeaway-Restaurants und Imbissen bestellen. Weltweit tun dies 17 Prozent der Verbraucher mehrmals pro Woche.

Die Analyse zeigt, dass deutsche Verbraucher nur selten regelmäßig Takeaway bestellen: 5 Prozent tun dies mehrmals pro Woche, noch weniger geben an, täglich zu bestellen. Im Gegensatz dazu bestellen Verbraucher im asiatischen Raum und im Mittleren Osten auffallend häufiger Takeaway-Essen zum Verzehr zuhause: In Singapur tun dies 36 Prozent mehrfach pro Woche, in Taiwan und Hongkong jeweils 33 Prozent, in China 30 Prozent und in Thailand 29 Prozent. 10 Prozent der Befragten in Taiwan tun dies sogar mehrmals pro Tag. 

 

 

Takeaway-Essen in einer etwas selteneren Dosis zu konsumieren ist unter deutschen Verbrauchern etwas gebräuchlicher: Jeweils 17 Prozent tun dies einmal oder auch mehrmals im Monat. Kanadische und britische Verbraucher bestellen am häufigsten einmal pro Monat (jeweils 20 Prozent).

Frankreich und Japan halten sich bei Takeaway am meisten zurück

Befragte in den beiden Gourmet-Nationen Frankreich und Japan bestellen im internationalen Vergleich insgesamt am seltensten Takeaway-Essen – 57 Prozent der Franzosen tun dies nie oder selten, in Japan sagen dies 50 Prozent. Dahinter folgt sogleich Deutschland mit 47 Prozent.

 

Methode: Diese Ergebnisse basieren auf Daten von YouGov Global Profiles vom April 2022. Befragt wurden mehr als 260.000 Personen in 43 Ländern. Mit YouGov Global Profiles können anhand von mehr als 1.000 einheitlich erhobenen Fragen in 43 Ländern weltweit Zielgruppen in den für Unternehmen wichtigsten Märkten analysiert werden.43 Ländern. Mit YouGov Global Profiles können anhand von mehr als 1.000 einheitlich erhobenen Fragen in 43 Ländern weltweit Zielgruppen in den für Unternehmen wichtigsten Märkten analysiert werden.

 

Klicken Sie hier für Ihre Global Profiles Demo