Ein Viertel der 18-24-Jährigen greift häufig zu veganen Molkereiprodukten

Ein Viertel der 18-24-Jährigen greift häufig zu veganen Molkereiprodukten

Aktuelle Umfrage in Kooperation mit der Lebensmittelzeitung zum Thema pflanzliche Desserts und Joghurts und zu Gründen für oder gegen die Kaufentscheidung

Pflanzliche Molkereiprodukte gibt es mittlerweile in großer Menge in jedem herkömmlichen Supermarkt zu kaufen. Die Alternativen zu Produkten aus tierischer Milch werden vor allem aus Soja, aber auch auf Basis von Mandeln, Hafer, Lupinen, Reis, Kokosnuss oder Hanf hergestellt. 14 Prozent der Deutschen kaufen oft bzw. immer pflanzliche Desserts oder Joghurts. Besonders jüngere Deutsche greifen häufig zu den pflanzlichen Alternativen (24 Prozent der 18-24-Jährigen vs. 8 Prozent der über 55-Jährigen). 63 Prozent der Deutschen, also knapp zwei Drittel, geben jedoch an, Desserts oder Joghurts auf pflanzlicher Basis nur selten bzw. nie zu kaufen. Hier sind es vor allem jene Befragten ab 55 Jahren, die diese Aussage treffen (73 Prozent). Dies sind Ergebnisse einer aktuellen YouGov-Umfrage in Kooperation mit der Lebensmittelzeitung.

Knapp zwei Drittel kaufen selten bzw. nie pflanzliche Joghurts oder Desserts

Geschmack ist für die Mehrheit der Deutschen bei Molkereiprodukten ausschlaggebendstes Kaufkriterium

Generell ist den Deutschen bei Molkereiprodukten der Geschmack am wichtigsten (93 Prozent). So gibt die Hälfte jener, die nie, selten oder manchmal zu pflanzlichen Alternativen bei Desserts oder Joghurts greifen, an, dass sie der Geschmack jener Produkte nicht überzeuge (52 Prozent). Auch der teure Preis (31 Prozent), die zu geringe Auswahl (12 Prozent) oder die fehlende Bioqualität der Produkte (4 Prozent) werden als Grund gegen ein veganes Molkereiprodukt genannt.

Nicht überzeugender Geschmack häufigster Grund gegen den Kauf pflanzlicher Molkereiprodukte

Außerdem wünscht sich die Gesamtheit der Deutschen generell bei Produkten aus dem Molkereiproduktregal keinen Zuckerzusatz (66 Prozent), eine Mehrwegverpackung (55 Prozent) und Bioqualität (50 Prozent).

Großer Merheit der Deutschen ist generell der Geschmack bei Molkereiprodukten am wichtigsten

Auf Basis des YouGov Omnibus wurden 2.063 Personen in Deutschland mittels standardisierter Online-Interviews befragt. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

 

Die Ergebnisse der Exklusiv-Umfrage können Sie auch auf Lebensmittelzeitung.net einsehen (nur für Abonnenten.)

 

Newsletter Banner

 

 

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.