Biggest Buzz Movers im Fußball: Mai 2022

Biggest Buzz Movers im Fußball: Mai 2022
Von

Die UEFA Champions League 2021/22 dominierte die Fußballwelt in dieser Saison und sorgte für viele aufregende Momente für die Sportfans der Fußball-Clubs. Jeden Monat präsentiert YouGov Sport die Fußball-Clubs in England, Spanien, Italien, Deutschland und Frankreich, die im Vergleich zum Vormonat den größten Anstieg in der Markenmetrik Buzz erlebt haben.

Die Buzz-Werte eines Clubs basieren auf den Antworten auf zwei Fragen: “Von welchen dieser Fußball-Clubs haben Sie in den letzten zwei Wochen etwas Positives gehört?“ und „Von welchen dieser Fußball-Clubs haben Sie etwas Negatives gehört?“

 

Deutschland

Der FC Schalke 04 ist im Mai Deutschlands Biggest Buzz Mover und führt die Liste mit einem Buzz-Anstieg von 9.2 Punkten. Als Tabellenführer in der 2. Fußball-Bundesliga 2021/22 gelang dem Club zum dritten Mal der direkte Aufstieg in die Bundesliga. Europa-League-Gewinner Eintracht Frankfurt konnte im Mai ebenfalls stark zulegen (+8.2), der Verein setzte sich in einem aufregenden Elfmeterschießen gegen die Glasgow Rangers durch (5:4) und brachte zum ersten Mal seit 1997 den zweitwichtigsten Europapokal nach Hause. Der VFB Stuttgart (+6.5) schaffte durch seinen 2:1-Sieg gegen den 1. FC Köln den Klassenerhalt und Werder Bremen (+4.4) gelang der direkte Wiederaufstieg in die Bundesliga, während Liverpool (+4.0).sich im Champions League Finale tapfer gegen Real Madrid schlug (0:1).

 

 

UK

In England führt Chelsea die Biggest Buzz Movers an, der Club hat den Besitzer gewechselt und wurde von Todd Boehlys Unternehmergruppe für £4.25 Milliarden gekauft. Tottenham Hotspur (+4.5), Rangers (+4.3), Real Madrid (+3.6) und Everton (+3.2) konnten ihre Buzz-Werte ebenfalls steigern. Die Glasgow Rangers haben den Scottish FA Cup gewonnen und landeten auf dem zweiten Platz in der UEFA Europa League. Nach seinem Sieg in der UEFA Champions League steht Real Madrid auf den Biggest Buzz-Listen vieler europäischer Fußball-Fans.

 

Frankreich

Real Madrid ist auch die Nummer 1 für die französischen Befragten (+5.0). Nantes (+4.4) holte sich den Titel im Coupe de France, während Premier League Gewinner Manchester City (+3.7) den dritten Platz belegt, dicht gefolgt von Ligue 1 Champion Paris-Saint-German (+3.6) und abschließend Stade Rennes (+3.0).

 

Spanien

Nach dem Sieg gegen Liverpool im Champions League Finale steht Real Madrid ganz vorne auf der Buzz-Liste (+6.1), gefolgt vom deutschen Meister Bayern München (+4.3), Atletico Madrid (+3.9), Inter Mailand (+3.0) und AC Mailand.

 

Italien

Im Vergleich konnte AC Mailand diesen Monat seine Buzz-Werte am meisten steigern (+23.3), nach einem Siegeszug sicherte sich der Club den Titel in der Serie A. UEFA Conference League Sieger AS Rom (+5.6), Real Madrid (+5.0), Salernitana (+4.9) und Lazio Rom (+1.4) stehen ebenfalls auf der Liste der Top 5 in Italien.

 

Methode: YouGov Fußball-Index sammelt die Daten aller größeren Fußball-Clubs. Buzz Werte basieren auf den Fragen: “Von welchen dieser Fußball-Clubs haben Sie in den letzten zwei Wochen etwas Positives gehört?“ und „Von welchen dieser Fußball-Clubs haben Sie in den letzten zwei Wochen etwas Negatives gehört?“ und liefert einen Durchschnittswert zwischen -100 und +100. Die angezeigten Werte repräsentieren die Veränderungen zwischen dem 30-Tage-Durchnittswert zwischen dem 8. April- 7. Mai, 2022 und dem 8 Mai-7. Juni 2022. Die Werte basieren auf täglichen Umfragewerten von 998– 1046 in Italien, 2.048 – 2.162 in England, 542 – 603 in Spanien, 477-525 in Frankreich, und 1.288-1.347 in Deutschland. Die täglichen Zahlen basieren auf einem 4-wöchigen Durchschnittswert.

 

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.