73 Prozent der Franzosen sagen Marine Le Pen ist rechtsextrem

73 Prozent der Franzosen sagen Marine Le Pen ist rechtsextrem
Von

Das neueste Politikbarometer für Frankreich im Auftrag der Huffington Post zeigt, dass Marine Le Pen keine Alternative für die Mehrheit der Franzosen ist.

Geht der scheinbar unaufhaltsame Siegeszug des Rechtspopulismus bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich weiter, oder werden die Rechtspopulisten vom Front National im Mai an ihre Grenzen stoßen?

Erste Hinweise darauf bieten neue Daten aus unserem Politikbarometer für Frankreich, die wir im Auftrag der Huffington Post und dem Fernsehsender „I>Télé“ erhoben haben. Deren Analyse zeigt zum einen die große Unzufriedenheit der Franzosen, zum anderen aber auch, dass der Front National in unserem Nachbarland derzeit aber nur für eine starke Minderheit eine Alternative ist.

Große Unzufriedenheit

Die Franzosen sind sehr unzufrieden mit der Regierung und dem politischen Establishment, der Wirtschaftspolitik und dem Zustand der Demokratie in ihrem Land. 76 Prozent bewerten die Amtsführung von François Hollande negativ. Und diese Einschätzung ist offenbar nicht nur auf die Person Hollande beschränkt, weil ebenfalls 77 Prozent die Arbeit der Regierung insgesamt negativ beurteilen.

76 Prozent sagen, die Regierung macht eine schlechte Wirtschaftspolitik, 69 Prozent geben an, dass die französische Wirtschaft in einem schlechten Zustand ist. 72 Prozent haben kein Vertrauen in das politische Personal Frankreichs und in die Qualität der Demokratie in Frankreich. Eine YouGov-Umfrage aus dem Dezember zeigt, dass viele Franzosen (39 Prozent) offen sind für einen „Anti-System Kandidaten“.

Franzosen sehen Le Pen mehrheitlich als Rechtsextreme

Doch wenden sich viele der unzufriedenen Franzosen deswegen dem Front National (FN) zu? Das scheint derzeit nicht der Fall zu sein, weil, anders als die Spitzenkandidatin des Front National behauptet, viele Franzosen nicht denken, dass der Front National „weder rechts noch links ist“. 73 Prozent der Franzosen sagen, Marine Le Pen ist rechtsextrem, nur 10 Prozent geben an, dass sie weder rechts noch links ist.

YouGov France Marine Le Pen Politische Einstufung Rechtsextrem

Gleichzeitig wird der Front National aber zumindest zu einem gewissen Grad als normaler Teil der politischen Landschaft gesehen. 52 Prozent der Franzosen halten Marine Le Pen für eine Kandidatin wie jede andere, 44 Prozent sagen das Gegenteil. Etwas anders wird ihre Partei bewertet. 47 Prozent meinen der Front National ist eine Partei wie jede andere, doch eine Mehrheit von 49 Prozent stimmt der Aussage nicht zu.

YouGov Front National Marine Le Pen normal

Und insgesamt wird der Front National von einer starken Minderheit getragen, während die Mehrheit ihn recht deutlich ablehnt. Nur 28 Prozent der Franzosen wünschen sich, dass Marine Le Pen die Präsidentschaftswahlen gewinnt. Dies wünschen 64 Prozent der Befragten nicht – viele sogar „überhaupt nicht“ (50 Prozent).

YouGov Marine Le Pen Präsidentschaftswahl 2017 Frankreich

Doch eine Unsicherheit bleibt: 38 Prozent der Franzosen denken es ist wahrscheinlich, dass Le Pen die Wahl gewinnt, 54 Prozent erwarten das Gegenteil. Unsicher sind sich die Franzosen, welche politische Richtung das Land nehmen soll. 36 Prozent wünschen sich aktuell eine Mitte-Rechts Regierung, 32 Prozent eine Mitte-Links Regierung, aber 32 Prozent sind sich unsicher und wählen „Weiß nicht“.

Das wichtigste politische Thema ist für die Franzosen übrigens Arbeitslosigkeit und Beschäftigung (34 Prozent), weiter genannt werden Einwanderung (15 Prozent), die soziale Sicherung (13 Prozent) und Unsicherheit (11 Prozent). Andere Themen beschäftigen deutlich weniger Franzosen. Diese Ergebnisse decken sich mit denen aus einer internationalen YouGov-Umfrage zu politischen Problemen vom Dezember 2016.


Im Zuge des YouGov France Huffington Post I>Télé Politikbarometer wurden 1006 Franzosen über 18 Jahren im Zeitraum vom 25. bis 26. Januar 2017 repräsentativ befragt. 

Foto: Robert Alain/ABACA/ABACA/PA Images

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.