Jeder Dritte Deutsche bringt sein Auto zum Frühjahrscheck

Jeder Dritte Deutsche bringt sein Auto zum Frühjahrscheck

36 Prozent aller Deutschen werden ihr Auto dieses Jahr zum Frühjahrscheck bringen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov im Auftrag von PETRONAS Deutschland. Der führende Hersteller von Premium-Motorenölen wollte wissen, wie wichtig den Bundesbürgern die regelmäßige Kontrolle ihres Kraftfahrzeugs durch einen KFZ-Fachbetrieb ist. Dabei ist die Zahl derer, die den Check auf die leichte Schulter nehmen zwar geringer, aber nicht zu vernachlässigen: 21 Prozent aller Bundesbürger bringen ihr Auto immer erst dann in die Werkstatt, wenn etwas kaputt ist oder ein Warnlicht blinkt. An der Befragung nahmen 1.018 Erwachsene teil. Die Erhebung fand zwischen dem 09.03. und dem 11.03.2015 statt.

Armin Bolch, Geschäftsführer PETRONAS Lubricants Deutschland GmbH: "Wer so handelt, zahlt am Ende drauf. Routinemäßige Checks sind sinnvoll und verlängern die Lebensdauer jedes Fahrzeugs. Uns bei PETRONAS liegt natürlich die regelmäßige Kontrolle des Ölstands am Herzen. Dabei ist es nicht nur wichtig, dass dieser ausreichend hoch ist, sondern auch was drin ist. Das richtige Motorenöl spart Kraftstoff und ist Balsam für den Motor."

Der Wechsel von Winter- auf Sommerreifen ist für die meisten Autobesitzer ein guter Anlass, um ihr Fahrzeug prüfen zu lassen. Laut Armin Bolch ein idealer Zeitpunkt, um nicht nur den Ölstand zu kontrollieren und gegebenenfalls aufzufüllen, sondern auch um den eigenen Vorrat aufzustocken. "Jeder Autobesitzer sollte eine "Kofferraumflasche" Motoröl mit sich herum fahren. Das gibt nicht nur ein gutes Gefühl, es stellt auch sicher, dass man stets das richtige Öl mit der entsprechenden Viskosität, also dem richtigen Maß an Fließfähigkeit, dabei hat. Der Laie ist im Angebotsdschungel schnell überfordert. Der Fachmann kann hier Sicherheit geben."

Quelle: PETRONAS Deutschland

Infografik: PETRONAS Deutschland

Foto: Tim Reckmann/pixelio.de

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.