Deutsche und Brasilianer vergleichen am häufigsten Benzinpreise

October 07, 2022, 10:23 AM GMT+0

YouGov-Umfrage in Global Profiles zum Thema Benzinpreise

Die wirtschaftliche Lage weltweit wird immer angespannter, und die Lebenshaltungskosten steigen zunehmend. Somit ist es nicht verwunderlich, dass die Verbraucher weltweit Preise vergleichen, insbesondere bei unvermeidlichen Ausgaben wie Benzin: International vergleichen 53 Prozent der Verbraucher die Benzinpreise beim Tanken. Mit YouGov Global Profiles zeigen wir, in welchen Märkten die Verbraucher dies am häufigsten tun. In dieser Analyse konzentrieren wir uns auf alle untersuchten Märkte mit jeweils mehr als 2.000 Befragten.

 

 

In Deutschland vergleichen 70 Prozent der Befragten die Benzinpreise, damit liegen die Deutschen europaweit an der Spitze und werden weltweit nur von Brasilien übertroffen (75 Prozent). Gleichzeitig vergleicht jeder fünfte Deutsche (20 Prozent) nicht. Knapp hinter Deutschland liegt Mexiko mit 68 Prozent, dicht gefolgt von Italien und der Türkei (jeweils 66 Prozent). Auch in den USA vergleicht die Mehrheit der Verbraucher die Benzinpreise (62 Prozent), während nur die Hälfte der britischen Befragten dies ebenfalls tut.

In Portugal und Vietnam hingegen werden Benzinpreise eher selten vergleichen (jeweils 29 Prozent). Kroatien hat die niedrigsten Zustimmungswerte im europäischen Vergleich: Nur 27 Prozent der Befragten vergleichen Benzinpreise. Am seltensten neigen die japanischen Verbraucher zum Preisvergleich – nur 15 Prozent der Befragten stimmten der Aussage zu, dass sie gerne Benzinpreise vergleichen.

Sparsamkeit ist den Deutschen generell wichtig. Mehr als die Hälfte der Verbraucher in Deutschland (53 Prozent) sind der Ansicht, dass der Benzinverbrauch der wichtigste Faktor beim Autokauf ist, und 64 Prozent achten beim Einkauf auf den besten Preis.

 

Methode: Diese Ergebnisse basieren auf Daten von YouGov Global Profiles vom September 2022. Untersucht werden alle Länder mit mindestens 2.000 Befragten ab 18 Jahren pro Land. 

Mit YouGov Global Profiles können anhand von mehr als 1.000 einheitlich erhobenen Fragen in 39 Ländern weltweit Zielgruppen in den für Unternehmen wichtigsten Märkten analysiert werden.

 

Klicken Sie hier für Ihre Global Profiles Demo.