Jeder fünfte Deutsche hat konkret vor, am Black Friday online zu shoppen

Von

Eine aktuelle YouGov-Umfrage zum Thema Black Friday

Köln, 18.11.2021. Am 26. November ist Black Friday, der jährlich den Beginn der Weihnachts-Einkaufssaison einläutet – nach amerikanischer Tradition einen Tag nach Thanksgiving. In Deutschland ist dieser Tag mittlerweile fest etabliert: 91 Prozent der Deutschen haben bereits vom Black Friday gehört, schon 2020 war die Bekanntheit des Events derart hoch. Jeder fünfte Deutsche (19 Prozent) hat in diesem Jahr konkret vor, am Black Friday online einkaufen zu gehen, 6 Prozent vor Ort im Geschäft. Männer haben häufiger konkret vor, am Black Friday online shoppen zu gehen (21 Prozent vs. 17 Prozent der Frauen).

Dies sind Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der internationalen Data & Analytics Group YouGov, für die 2.132 Personen in Deutschland vom 29. Oktober bis 1. November 2021 mittels standardisierter Online-Interviews befragt wurden. Die Ergebnisse sind gewichtet und repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. 

Hälfte der Black-Friday-Shopper plant Einkäufe für sich selbst

Unter jenen Deutschen, die entweder konkret planen oder spontan entscheiden wollen, am Black Friday zu shoppen, sagen 51 Prozent, dass sie an jenem Tag Einkäufe für sich selbst erledigen wollen. Im letzten Jahr sagten dies 55 Prozent anlässlich des Black Friday 2020. Ihre diesjährigen Weihnachtseinkäufe an diesem Tag zu erledigen, können sich wiederum 42 Prozent in diesem Jahr vorstellen, 8 Prozent mehr als im letzten Jahr (34 Prozent in 2020).

Zwei von fünf können sich Black-Friday-Shopping über soziale Netzwerke vorstellen

41 Prozent der Deutschen geben an, sich unter bestimmten Umständen vorstellen zu können, am Black Friday über soziale Netzwerke einzukaufen: unter ihnen 30 Prozent, wenn es eine besondere Rabattaktion gibt. Dies sagen Befragte im Alter von 18 bis 24 Jahren am häufigsten (38 Prozent). 14 Prozent aller Deutschen können sich Social Shopping am Black Friday vorstellen, wenn ihre Lieblingsmarke daran teilnimmt. Auch dies sagen die jüngsten Befragten, jene der Generation Z (18 bis 24 Jahre) am häufigsten (29 Prozent).

 

Die Pressegrafiken können unter folgendem Link kostenlos heruntergeladen werden: www.yougov.de/pressegrafiken_black_friday_2021

 

 

Pressekontakt:

YouGov Deutschland GmbH
Anne-Kathrin Sonnenberg
PR Manager
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 444
E-Mail: presse@yougov.de

 
 
 

+++   +++   +++

Kommentare sind deaktiviert