Mercedes-Benz ist Automarke des Jahres in Deutschland & mit Toyota international am erfolgreichsten

Mercedes-Benz ist Automarke des Jahres in Deutschland & mit Toyota international am erfolgreichsten
von

YouGov veröffentlicht das Automotive Ranking 2021

Das YouGov Automotive Ranking 2021 enthüllt die Marken des Jahres im Automobilsektor, bezogen auf ihre allgemeine Markengesundheit. Das globale und jährliche Ranking ist das erste seiner Art in diesem Sektor. Das Automotive Ranking Germany 2021 offenbart: Mercedes-Benz ist mit 21,8 Scorepunkten für die Deutschen die Automarke des Jahres. Die Befragten wählen weiterhin Audi mit 21,4 Punkten auf Rang 2 und BMW mit 21,0 Punkten auf Rang 3. Grundlage für das Ranking bilden bevölkerungsrepräsentative Daten des Markenmonitors YouGov BrandIndex.

Top 10 der besten Automarken in Deutschland

Den vierten Rang im deutschen Ranking kann sich das Wolfsburger Unternehmen Volkswagen mit 17,3 Scorepunkten sichern, auf Rang 5 landet Skoda mit 14,3 Punkten. Skoda ist zwar eine Tochter der Volkswagen AG, aber als tschechisches Unternehmen das einzige nicht-deutsche in der Top 5 des Rankings. Den zweiten Teil der Top 10 führt Volvo mit 13,6 Scorepunkten auf Platz 6 an, gefolgt von Toyota (13,1 Punkte) und Porsche (12,5 Punkte) auf Rang 7 und 8. Den neunten Platz belegt Opel mit 12,4 Scorepunkten. Ford beschließt die Top 10 mit 12,1 Punkten.

Automotive Ranking Germany 2021

Mercedes-Benz und Toyota global am erfolgreichsten

Global betrachtet stehen deutsche und japanische Automobil-Hersteller in den meisten Länder-Top-10 an der Spitze: Mercedes-Benz nimmt nicht nur in Deutschland, sondern auch im Vereinigten Königreich, in Italien, Spanien und in Taiwan den ersten Rang ein. Außer in Brasilien ist das Unternehmen in allen der 23 untersuchten Märkte in den Top 10 vertreten. Das japanische Unternehmen Toyota schafft es wiederum in acht Märkten, u.a. in den USA, in Kanada, Norwegen, Saudi-Arabien und in Russland auf Rang 1. Volkswagen erreicht in 13 Märkten die Top 10 und belegt darunter jeweils in Dänemark, Brasilien und Mexiko den ersten Rang.

Methode:

Die Ergebnisse des YouGov Automotive Ranking Germany 2021 basieren auf Online-Interviews, die YouGov im Zeitraum vom 01.02.2020 bis 31.01.2021 täglich für den YouGov BrandIndex repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren durchgeführt hat. Der Index-Wert oder Punktwert einer Marke steht hierbei für ihr mittleres Abschneiden in der Gesamtbevölkerung auf sechs unterschiedlichen Bewertungsdimensionen: Allgemeiner Eindruck, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenzufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft und Arbeitgeberimage. Positive und negative Verbraucherbewertungen auf den einzelnen Bewertungsdimensionen werden vorab miteinander verrechnet. Der für das Ranking genutzte Index-Wert bildet so den mittleren Anteil an Netto-Promotoren unter allen Befragten ab. Es wurden zusätzlich nur diejenigen Marken für das Ranking zugelassen, die im Auswertungszeitraum mindestens in den letzten 80 Tagen (bis einschließlich 31.01.2021) in Online-Umfragen für den YouGov BrandIndex getrackt wurden.

Klicken Sie hier, um sich kostenfrei das vollständige internationale YouGov Automotive Ranking 2021 unter der Angabe von Kontaktdaten herunterzuladen.

Foto: Marijan Murat/dpa

 

Newsletter YouGov

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.