AfD-Parteitag: Knapp jeder Vierte würde demonstrieren

AfD-Parteitag: Knapp jeder Vierte würde demonstrieren
Von

Die Alternative für Deutschland (AfD) versammelt sich zu ihrem Bundesparteitag in Köln. An den angekündigten zeitgleichen Demonstrationen würden 23 Prozent der Deutschen teilnehmen.

In Köln laufen schon die Vorbereitungen auf den AfD-Parteitag, der im Hotel Maritim stattfinden soll. Über 4000 Polizisten werden zur Sicherung des Areals anwesend sein. Für die zeitgleichen Demonstrationen gegen die Partei werden bis zu 50.000 Teilnehmer erwartet.

62 Prozent der Deutschen würden nicht an den Demonstrationen teilnehmen, das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen YouGov-Umfrage. 23 Prozent gaben an, dass sie teilnehmen würden, wenn sie könnten. 15 Prozent der Befragten machten keine Angabe.

Würden Sie an den Demonstrationen gegen den AfD-Parteitag teilnehmen?

Im Vergleich gaben mehr Männer an, an der Demonstration gegen die AfD teilnehmen zu wollen. Über ein Viertel der befragten Männer (27 Prozent) würden demonstrieren. Bei den Frauen ist es nur jede fünfte (19 Prozent), die auf die Straße gehen würde.

Auch zeigt sich ein Unterschied zwischen Ost- und Westdeutschland. Ein Viertel (24 Prozent) der in Westdeutschland lebenden Befragten gab an, gegen den AfD-Parteitag demonstrieren zu wollen. In Ostdeutschland würden das nur 17 Prozent der Befragten.

1168 Personen wurden am 20.04.2017 zu diesem Thema mit dem YouGov Omnibus befragt. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Foto: dpa

 

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.