Europa-Studie: Knapp drei von zehn Deutschen sind begeisterte Kaffee-Trinker

Von

Europaweite YouGov-Analyse in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien zum Kaffeemarkt und dem Kaffeeverbrauch der Verbraucher

Köln, 27.01.2022. Kaffee kann ein Wachmacher, ein Sucht- oder ein Genussmittel sein. In jedem Fall ist er ein sehr regelmäßig konsumiertes Getränk in Europa: 91 Prozent der Verbraucher in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien sagen von sich, Kaffeetrinker zu sein. Deutschland liegt dabei leicht unter dem Durchschnitt (89 Prozent), anders als Spanien und Italien (jeweils 95 Prozent). 27 Prozent der Deutschen bezeichnen sich sogar als begeisterte Kaffeetrinker.

Genuss steht bei den Kaffeetrinkern im Vordergrund

Dass Genuss für den Großteil der Verbraucher ein Grund ist, Kaffee zu trinken, zeigen die Daten des European Coffee Reports von YouGov: 72 Prozent aller Befragten in den vier europäischen Ländern geben an, dass sie den Geschmack und das Aroma von Kaffee mögen. In Deutschland ist diese Zahl fast identisch (73 Prozent). 42 Prozent der europäischen Befragten sagen, dass Kaffee ihnen erlaube, eine Pause zu machen, Italiener am häufigsten (58 Prozent). 36 Prozent aller Befragten sagen sowohl, dass der Kaffee ihnen hilft, wach zu bleiben als auch, dass sie sich dadurch körperlich besser fühlen, beispielsweise durch eine bessere Verdauung.

Wichtigste Kaufkriterien sind Geschmack und Aroma

69 Prozent unter Deutschen, Franzosen, Spaniern und Italienern sagen, dass Geschmack und Aroma die wichtigsten Kriterien für den Kauf von Kaffee für den privaten Gebrauch sind. Für 43 Prozent ist es die Marke, für 42 Prozent der Preis. Letzteres sagen die Deutschen am häufigsten (47 Prozent).

Bekannteste und beliebteste Kaffeemarken in Deutschland – Tchibo und Dallmayr ganz vorn

Die bekannteste Kaffeemarke in Deutschland ist der Kaffee von Tchibo - vier von fünf Deutschen (82 Prozent) geben an, diese Marke zu kennen. Auch geben Deutsche am häufigsten an, dass Kaffee von Tchibo ein gutes Preis-Leistungsverhältnis habe: 37 Prozent machen diese Angabe. Die Marke Dallmayr punktet hingegen am häufigsten bei allgemeinem Eindruck und der Qualität: 53 Prozent der Deutschen sagen, dass sie von Dallmayr einen positiven Eindruck haben, der höchste Wert unter allen Marken. Für 54 Prozent der Befragten in Deutschland steht Kaffee von Dallmayr für gute Qualität. Über Kaffee von Tchibo sagen dies 50 Prozent.

Kaffee am häufigsten im Supermarkt gekauft

Eine große Mehrheit der Europäer sagt, den Kaffee für ihren privaten Gebrauch im Supermarkt zu erstehen (79 Prozent). Jeweils 16 Prozent kaufen ihren Kaffee online (einschließlich auf der Webseite eines Einzelhandelsgeschäfts) oder in einem Geschäft, das nur Kaffee der eigenen Marke verkauft (beispielsweise Tchibo oder Nespresso). 10 Prozent kaufen ihren Kaffee in einer Rösterei.

 

Der European Coffee Report kann unter Angabe Ihrer Kontaktdaten hier heruntergeladen werden.

 

Falls Sie Interesse an weiteren Informationen und Daten zu diesem YouGov Report haben, nehmen Sie gerne hier unter Angabe Ihrer Kontaktdaten mit uns Kontakt auf.

 

Pressekontakt:

YouGov Deutschland GmbH
Anne-Kathrin Sonnenberg
PR Manager
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 444
E-Mail: presse@yougov.de

 
 
 

+++   +++   +++

Kommentare sind deaktiviert