Energieversorgung wird laut Meinung der Verbraucher wichtiger

Energieversorgung wird laut Meinung der Verbraucher wichtiger
Von

Aktuelle YouGov-Umfrage unter deutschen Wahlberechtigten zu den wichtigsten Themen in Deutschland

Während in ganz Europa seit einigen Wochen die Energiepreise steigen, nimmt auch die Relevanz des Themas Energieversorgung zu. Mit 26 Prozent gibt ein Viertel der wahlberechtigten Bundesbürgerinnen und Bundesbürger das Thema Energieversorgung (z.B. Strom, Gas) als eines der wichtigsten Themen an, um die sich Politikerinnen und Politiker derzeit in Deutschland kümmern sollten. Damit hat das Thema in den letzten Wochen deutlich an Relevanz dazu gewonnen: Im September nannten nur 16 Prozent die Energieversorgung als eines der wichtigsten Themen, im Oktober waren es bereits 23 Prozent.

Energieversorgung in Deutschland wird wichtiger

Besonders Befragte, die bei der Bundestagswahl 2021 für die Grünen (30 Prozent) und die FDP (33 Prozent) gestimmt haben, nannten im Vergleich zum Vormonat den Bereich Energieversorgung deutlich häufiger als eines der wichtigsten Themen, um die sich die deutschen Politiker kümmern sollten (Oktober: Grüne-Wähler 21 Prozent, FDP-Wähler 23 Prozent).

Lösungskompetenz beim Thema Energieversorgung am häufigsten den Grünen zugesprochen

In Puncto Lösungskompetenz für den Bereich Energieversorgung sticht nach Meinung der Befragten jedoch keine Partei besonders hervor. Am häufigsten sprechen die Befragten den Grünen Lösungskompetenz bei diesem Thema zu (18 Prozent). Die SPD wird von 16 Prozent aller Befragten genannt, CDU/CSU von 15 Prozent. Nur 7 Prozent aller befragten Wahlberechtigten in Deutschland nennen die FDP. Ein Viertel aller Befragten (26 Prozent) gibt an, dass sie keiner Partei Lösungskompetenz bei der Energieversorgung zuspricht.

Umwelt- und Klimaschutz derzeit wichtigstes Thema

Als das wichtigste Thema, um das sich die Politik derzeit kümmern sollte, wird das Thema Energieversorgung zwar nicht angesehen. Jedoch klettert es von Platz 14 (1 Prozent) im September auf aktuell Platz 9 (4 Prozent). Laut Meinung der Befragten ist das derzeit wichtigste Thema, um das sich Politikerinnen und Politiker in Deutschland kümmern sollten, weiterhin der Umwelt- und Klimaschutz. Dies sagt knapp jeder Vierte unter den befragten Wahlberechtigten (23 Prozent). Es bleibt spannend, wie sich die öffentliche Meinung zum Thema Energieversorgung im anstehenden Winter entwickelt.

Die Ergebnisse stammen aus der aktuellen Sonntagsfrage, für die 2.055 wahlberechtigte Personen in Deutschland zwischen dem 29.10.2021 und 03.11.2021 mittels standardisierter Online-Interviews befragt wurden. Die Ergebnisse sind gewichtet und repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

 

Whitepaper Banner

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.