Rund jeder achte Deutsche ist aktuell Business-Reisender

June 28, 2022, 4:00 AM GMT+0

Aktuelle Zielgruppenanalyse über Business-Reisende in Deutschland

Köln, 28.06.2022. 13 Prozent der Deutschen sind in den vergangenen 12 Monaten geschäftlich auf Reisen gewesen. Vor Ausbruch der Corona-Pandemie, im Februar 2020, sagten dies noch 19 Prozent.

Jene Business-Reisende der Jahre 2021/2022 sind eher Männer als Frauen (70 Prozent). Am häufigsten sind sie im Alter von 25 bis 34 Jahren (26 Prozent vs. 15 Prozent der Gesamtbevölkerung). Knapp jeder Dritte von ihnen hat einen Migrationshintergrund (30 Prozent vs. 17 Prozent der Gesamtbevölkerung).

Business-Reisende mögen die Herausforderung

Geschäftlich Reisende sagen häufiger als die deutsche Gesamtbevölkerung, dass die Herausforderung für sie ein Karrieregrund ist (27 Prozent vs. 18 Prozent). Für 13 Prozent ist es Karrieregrund, die Welt zu verbessern (vs. 6 Prozent der Gesamtbevölkerung).

Gründe für Hotelauswahl – Sauberkeit, Lage und Ausstattung für Business-Reisende am wichtigsten

44 Prozent der geschäftlich Reisenden geben an, dass die Sauberkeit eines Hotels für sie ein Grund für die Hotelauswahl darstellt. Im Vergleich zur Gesamtbevölkerung nennen sie aber andere Gründe signifikant noch häufiger, wie die einfache Erreichbarkeit, z. B. vom Flughafen oder Bahnhof (29 Prozent vs. 19 Prozent), die Zugehörigkeit zu einer Kette (mit der sie gute Erfahrungen gemacht haben) (10 Prozent vs. 4 Prozent der Gesamtbevölkerung), die Ausstattung des Hotels (36 Prozent vs. 28 Prozent) oder auch die Lage (36 Prozent vs. 29 Prozent der Gesamtbevölkerung).

Arbeiten und Feiern gehört für geschäftlich Reisende zusammen

Drei von fünf jener Deutschen, die innerhalb der letzten 12 Monaten geschäftlich auf Reisen waren, sagen, gerne in Bars zu gehen, um etwas zu trinken (59 Prozent vs. 38 Prozent der Gesamtbevölkerung). 54 Prozent der Zielgruppe stimmen zu, gerne hart zu arbeiten und viel zu feiern (vs. 31 Prozent). 53 Prozent sind bereit, ihre Freizeit zu opfern, um in ihrer Karriere voranzukommen (vs. 32 Prozent der Gesamtbevölkerung).

Der YouGov-Profile Peek „Business-Reisende“ untersucht mithilfe des Zielgruppen-Segmentierungstools YouGov Profiles jene Deutschen, die innerhalb der letzten 12 Monate, also im zweiten Jahr der Corona-Pandemie, geschäftlich gereist sind. Er zeigt die Einstellungen zu Karriere, Aussagen zu Arbeit & Freizeit sowie Gründe für die Hotelauswahl der Zielgruppe, ferner das Social-Media-Verhalten, die Top-Kanäle, über welche die Business-Reisenden mit Werbung erreicht werden können und weitere Aspekte.

 

Der vollständige Profile Peek „Business-Reisende“ kann kostenfrei unter der Angabe von Kontaktdaten hier heruntergeladen werden.

 

Pressekontakt:

YouGov Deutschland GmbH
Anne-Kathrin Sonnenberg
PR Manager
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 444
E-Mail: presse@yougov.de

 
 
 

+++   +++   +++