Knapp die Hälfte der Deutschen ist schonmal „auf den Hund gekommen“

Knapp die Hälfte der Deutschen ist schonmal „auf den Hund gekommen“
Von

Aktuelle YouGov-Umfrage gemeinsam mit Statista zum Thema Hunde als Haustier und zu den beliebtesten Hunderassen für die Deutschen

Die Deutschen lieben ihre Hunde. Insgesamt 52 Prozent unter ihnen haben schon einmal einen Hund als Haustier gehabt, darunter 32 Prozent früher, aber aktuell nicht mehr, und 20 Prozent haben derzeit als Haustier einen Hund. Letzteres sagen Frauen etwas häufiger als Männer (21 Prozent vs. 18 Prozent). Dies sind aktuelle Ergebnisse einer YouGov-Umfrage in Kooperation mit Statista.

Hunde als Haustier

Katzen und Hunde auf der Beliebtheitsskala nahezu gleichauf

Hunde sind hierzulande nur geringfügig beliebter als Katzen: 35 Prozent aller Befragten geben an, ein Hundetyp zu sein, 32 Prozent sind nach eigener Angabe ein Katzentyp. Frauen bezeichnen sich häufiger als Katzentypen als Männer (36 Prozent vs. 27 Prozent). Knapp drei von zehn aller Befragten in Deutschland (28 Prozent) sagen, sie seien weder noch. Diese Aussage treffen Männer häufiger als Frauen.

Katzen und Hunde auf der Beliebtheitsskala nahezu gleichauf

Golden Retriever ist beliebteste Hunderasse in Deutschland

Unter allen Befragten, die sich als Hundetyp bezeichnen, ist der Golden Retriever die beliebteste von 19 abgefragten Hunderassen: 32 Prozent der Hundebegeisterten nennt jene Rasse mit dem gelb-goldenen Fell als ihre liebste Rasse. 24 Prozent sagen dies über den Labrador, 19 Prozent über den Schäferhund. Letztgenannte Hunderassen mögen die älteren Befragten am liebsten (22 Prozent der Über-55-Jährigen) und Männer lieber als Frauen (22 Prozent vs. 15 Prozent).

Den Jack Russell Terrier mögen 11 Prozent der Hundefans am liebsten, 7 Prozent den Rottweiler, und jeweils 6 Prozent den Beagle und den (Zwerg-) Dackel. Jeweils 5 Prozent mögen am liebsten Pudel, Collies, Dobermänner, Bernhardiner, Boxer und Französische Bulldoggen.

Golden Retriever ist beliebteste Hunderasse

 

Auf Basis des YouGov Omnibus wurden 2.035 Personen in Deutschland vom 26. bis 27. September 2022 mittels standardisierter Online-Interviews befragt. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

 

RealTime Banner

Kommentare sind deaktiviert