Comedy ist das beliebteste Streaming-Genre bei GenZ weltweit

Comedy ist das beliebteste Streaming-Genre bei GenZ weltweit
Von

Der Streaming-Markt wächst seit Jahren und verändert zunehmend die Seh-Gewohnheiten der Verbraucher. Eine Analyse mit YouGov Global Profiles mit Fokus auf die GenZ zeigt, dass ein Viertel dieser Zielgruppe im Alter von 18 bis 24 Jahren in Deutschland bis zu 5 Stunden pro Woche mit Video-on-demand-Streaming-Angeboten verbringt. Weltweit konsumiert der größte Anteil der GenZ (16 Prozent) rund 1-5 Stunden Streaming-on-demand-Content pro Woche. Auch in England, genauso wie in Deutschland, verbringt ein Viertel der GenZ (25 Prozent) wöchentlich zwischen 1-5 Stunden auf Streaming-on-demand-Webseiten, also etwas mehr als der internationale Durchschnitt. Wiederum höher ist der Konsum in Frankreich (29 Prozent) und Spanien (31 Prozent).

12 Prozent der Jüngeren weltweit schauen 6-10 Stunden Streaming-on-demand wöchentlich, in Deutschland schaut knapp jeder Fünfte (18 Prozent) zwischen 6-10 Stunden Streaming-Content pro Woche, französische (16 Prozent) und britische GenZ-Befragte (17 Prozent) neigen nur etwas weniger zu einem solchen Streaming-Konsum, etwas häufiger tun dies spanische GenZ-Verbraucher (21 Prozent). 

 

 

Mit YouGov Global Profiles können anhand von mehr als 1.000 einheitlich erhobenen Fragen in 43 Ländern weltweit u.a. die Streaming-Gewohnheiten der Verbraucher in verschiedenen Märkten beobachtet werden. Eine Analyse der Märkte in Deutschland, Frankreich, Spanien und dem Vereinigten Königreich zeigt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der untersuchten Märkte.

Insbesondere die deutschen GenZ-Nutzer wünschen sich, dass Streaming-Services mehr Gruppen-Abonnements anbieten (74 Prozent), in Großbritannien (67 Prozent), Frankreich (60 Prozent) und Spanien (49 Prozent) ist der Wunsch nicht ganz so groß. Entsprechend dieser Einstellung teilen deutsche GenZ-Verbraucher auch am häufigsten ihre Streaming-Passwörter und Zugänge mit Familie und Freunde (70 Prozent). Verbraucher in Großbritannien (53 Prozent), Frankreich (45 Prozent) und Spanien (36 Prozent) dagegen teilen weniger häufig. Während Streaming sehr häufig die Fernsehgewohnheiten der Deutschen (74 Prozent) und Briten (73 Prozent) geändert hat, stimmen nur knapp mehr als zwei von fünf Spaniern (42 Prozent), aber noch 54 Prozent der befragten Franzosen dieser Aussage zu.

 

Welche Streaming-Genres sind beliebt?

Während die Zahlen rund um den Streaming-Konsum keine großen Unterschiede in den verschiedenen Märkten aufzeigen, ergeben sich doch bei der Beliebtheit der TV-/Streaming-Genres signifikante regionale und kulturelle Differenzen und Interessen der GenZ- Verbraucher. Comedy scheint universal beliebt zu sein: 50 Prozent aller Befragten im Alter von 18 bis 24 Jahren weltweit schauen Comedy-Programme, in Europa sagen dies am häufigsten die Ungarn (60 Prozent). Die Jüngeren in Deutschland sagen dies aber verhältnismäßig selten (27 Prozent). Überdurchschnittlich beliebt in Deutschland sind hingegen TV-Nachrichten (27 Prozent vs. 17 Prozent unter allen GenZ-Befragten weltweit) und politische Sendungen (19 Prozent vs. 14 Prozent international). Weniger Anklang bei der deutschen GenZ finden indessen religiöse Programme (3 Prozent vs. 8 Prozent international) und Soap Operas (4 Prozent vs. 13 Prozent international).

Ein Blick nach Frankreich zeigt ein gänzlich anderes Bild: 37 Prozent der französischen GenZ schauen Dokumentationen, mit Abstand das beliebteste Genre. Sport-Programme sind auch überdurchschnittlich beliebt (23 Prozent vs. 19 Prozent international). Wenig beliebt bei den französischen Jüngeren sind dagegen Sitcoms (6 Prozent vs. 14 Prozent international).

 

 

 

Methode: Diese Ergebnisse basieren auf Daten von YouGov Global Profiles vom April 2022. Befragt wurden mehr als 250.000 Personen in 26 Ländern. Mit YouGov Global Profiles können anhand von mehr als 1.000 einheitlich erhobenen Fragen in 43 Ländern weltweit Zielgruppen in den für Unternehmen wichtigsten Märkten analysiert werden.

 

Klicken Sie hier für Ihre Global Profiles Demo

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.