Sport-Buzz-Ranking: U21 Fußball-Nationalmannschaft 2021 in Deutschland am positivsten im Gespräch

Von

YouGov Sport veröffentlicht das Sport Buzz Ranking 2022.

Köln, 31.01.2022. Im zweiten Pandemie-Jahr 2021 kämpfte sich der Sport zurück auf die große Bühne, nachdem 2020 aufgrund der Corona-Krise auf sportlicher Ebene verschiedene Großveranstaltungen ausfielen bzw. verschoben werden mussten. So fanden die Fußball-Europameisterschaft der Herren oder auch die Olympischen Sommerspiele ein Jahr verspätet statt. Das YouGov Sport Germany Buzz Ranking 2021 zeigt, welche Sport-Veranstaltungen oder -Institutionen bei den Deutschen im letzten Jahr am positivsten im Gespräch waren.

Unter deutschen Befragten ist die Deutsche U21 Fußball-Nationalmannschaft Ranking-Sieger und konnte im Monat Juni mit dem höchsten Buzz-Score von 19,6 Punkten den ersten Rang für sich erobern. Im selben Monat (Juni 2021) gewann das Team die U21-Europameisterschaft in Slowenien gegen Portugal.  

Rang 2 geht mit 19,0 Scorepunkten an die Fußball-Bundesliga. Dieser Wert wurde im Oktober 2021 erreicht. Auf Rang 3 schafft es die Vierschanzentournee mit 15,8 Scorepunkten, die im Monat Januar erreicht wurden, jenem Monat, in dem das Turnier jährlich ausgetragen wird. Die Vierschanzentournee führte im letzten Jahr das Sports-Buzz-Ranking an, da es eines der wenigen Sportveranstaltungen war, die 2020, nämlich präpandemisch, stattfinden konnten.

Top 10 geprägt von Fußball und Wintersport

Dass Fußball in Deutschland Volkssport Nummer 1 ist, zeigt das Ranking auch in diesem Jahr. Rang 4 erreicht die deutsche Herren-Fußball-Nationalmannschaft. Im Juni, also während der Fußball-Europameisterschaft, erzielt sie einen Buzz-Score von 13,9 Punkten. Berichterstattungen oder Gespräche über die Formel 1 wurden 2021 von den Deutschen ebenfalls vermehrt positiv wahrgenommen: Die Rennwagen-Weltmeisterschaft erreicht Rang 5 des Rankings mit einem im Juni erzielten Score-Wert von 11,7.

Auf Rang 6 fällt der DFB-Pokal mit 11,3 Punkten (März 2021), gefolgt von der deutschen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft mit 10,4 Punkten (Dezember 2021) auf Rang 7. Die Olympischen Sommerspiele in Tokio finden sich mit 9,4 Punkten auf Rang 8. Diesen Buzz-Wert erreichte das Turnier im August 2021, Austragungsmonat der Wettkämpfe. Der IBU Biathlon Weltcup landet mit 9,0 Scorepunkten auf Rang 9 (Januar 2021). Den letzten Platz der Top 10 sicherte sich der FIS Skisprung-Weltcup mit 8,9 Punkten auf Rang 10 (Februar 2021).

Sport Buzz Rankings 2022

 

Den YouGov Sport Buzz Report 2022 können Sie nach Angabe Ihrer Kontaktdaten kostenlos hier herunterladen.

 

Methode:

Die Ergebnisse des YouGov Sport Buzz Ranking 2022 für Deutschland basieren auf Online-Interviews, die YouGov im Zeitraum vom 01.01.2021 bis 31.12.2021 täglich für den YouGov SportsIndex repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren durchgeführt hat.

Der YouGov SportsIndex misst in 33 Märkten die Einstellungen von Verbrauchern gegenüber Sport-Ligen und- Veranstaltungen. Zur Ermittlung des Buzz-Scores wird im Online-Interview die Frage gestellt, ob der/die Befragte in den vergangenen 2 Wochen über Werbung, mediale Berichterstattung oder Gespräche mit Freunden und Bekannten etwas Positives oder Negatives über ein Sport-Event bzw. eine Sport-Institution gehört hat. Für die Ermittlung des eigentlichen Scores werden die Anteilswerte von positiven und negativen Angaben unter allen Teilnehmern miteinander verrechnet. Die mögliche Bandbreite für Buzz-Scores umfasst somit eine Skala von -100 bis +100 Scorepunkten.

 

 

Pressekontakt:

YouGov Deutschland GmbH
Anne-Kathrin Sonnenberg
PR Manager
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 444
E-Mail: presse@yougov.de

 
 
 

+++   +++   +++

Kommentare sind deaktiviert