Account-Sharing: Jeder Zehnte streamt bei anderen mit

Account-Sharing: Jeder Zehnte streamt bei anderen mit
Von

Die Deutschen sind nicht nur fleißig am Streamen, sondern auch am Teilen ihrer Accounts bei Netflix, Amazon und Co. Bei wem die Konsumenten besonders gerne den Account mitbenutzen, zeigt unsere aktuelle Umfrage.

Streaming-Anbieter wie Netflix und Amazon Prime sind aus dem Alltag vieler deutscher Konsumenten nicht mehr wegzudenken. Und ebenso wenig das Account-Sharing: Jeder sechste Deutsche (16 Prozent) gibt an, einen eigenen Streaming Account zu besitzen, den auch andere Personen nutzen. Den Großteil der Nutzer ihrer Accounts kennen die Befragten, jedoch sagen immerhin 6 Prozent, dass sie nicht alle Personen kennen, die ihren Account nutzen. Das zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage in Zusammenarbeit mit Statista.

Besonders gerne wird sich Streaming-Account mit Partner oder Freunden geteilt

Mehr als jeder zehnte Befragte (11 Prozent) ist Nutznießer eines anderen Accounts bzw. teilt sich diesen mit einer anderen Person. Besonders gerne wird dabei der Account des Partners (30 Prozent) mitgenutzt. Auch beliebt sind die Accounts von Freunden (17 Prozent) und den eigenen Kindern (15 Prozent). Immerhin 9 Prozent schauen bei Bekannten mit. 8 Prozent bei den Geschwistern. 4 Prozent bedienen sich sogar eines Accounts einer Person, die sie persönlich gar nicht kennen.  

Grafik Accountsharing Statista

Auf Basis des YouGov Omnibus wurden 2.043 Personen in Deutschland ab 18 Jahren vom 28.-30.10.2019 repräsentativ befragt.

Foto: Getty

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.