Sonntagsfrage vor Weihnachten: Union auch im Dezember stärkste Kraft

Martha PosthofenSenior Executive Political Research
Lea KönigshofenExecutive Political Research
Olivia DingExecutive Political Research
December 22, 2022, 8:16 AM GMT+0

Die Wahlabsicht der Deutschen im Dezember 2022

30 Prozent der wahlberechtigten Bundesbürgerinnen und Bundesbürger geben an, CDU/CSU zu wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre. Dies ist der höchste Wert für die Union seit Juni 2022. Die SPD kommt im Dezember auf 19 Prozent (18 Prozent im Vormonat), die Grünen erreichen 17 Prozent (vs. 20 Prozent im November 2022).

Die Linke landet im Weihnachtsmonat Dezember bei 5 Prozent (vs. 7 Prozent im Vormonat), die FDP auf 7 Prozent (vs. 5 Prozent im Vormonat), und die AfD erreicht in der Wahlabsicht der Deutschen 14 Prozent (vs. 16 Prozent im Vormonat). 

Das ist das Ergebnis der aktuellen YouGov-Sonntagsfrage, für die 1.608 Personen unter 2.075 wahlberechtigten Umfrageteilnehmern ihre Wahlabsicht zwischen dem 16.12.2022 und 21.12.2022 abgegeben haben.

 

Die Ergebnisse samt einer Erklärung der Methodik stehen hier kostenlos zur Verfügung.

Für weitere Informationen zur Methodik von Wahlumfragen bei YouGov klicken Sie bitte hier.

Informationen zu häufig gestellten Fragen zum Thema Wahlforschung finden Sie hier.

 

Wenn Sie mehr über die politische Forschung von YouGov erfahren möchten, sprechen Sie uns gerne an.

 

 

Kontakt zur Studienleitung:

politics@yougov.de

 

 

YouGov Deutschland GmbH
Martha Posthofen
Senior Research Executive
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 321
E-Mail: martha.posthofen@yougov.de

 

YouGov Deutschland GmbH
Olivia Ding
Research Executive
Tel.: +49 (0) 221 6508 – 3420
E-Mail: olivia.ding@yougov.com

 
 
 

YouGov Deutschland GmbH
Lea Königshofen
Research Executive
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 239
E-Mail: lea.koenigshofen@yougov.de