Sonntagsfrage: Leichte Zugewinne für die Große Koalition

Sonntagsfrage: Leichte Zugewinne für die Große Koalition
Von

Sowohl CDU/CSU als auch SPD steigen in der Wählergunst. Grüne bleiben zweitstärkste Partei.

Weiterhin ist das Kräfteverhältnis der Parteien ähnlich wie im Vormonat. CDU/CSU (27 Prozent) und SPD (15 Prozent) gewinnen leichtet dazu mit einem bzw. zwei Prozentpunkten. Die Grünen verlieren leicht (-2 Prozentpunkte), bleiben jedoch mit 22 Prozent deutlich zweitstärkste Kraft. Das ist das Ergebnis der aktuellen YouGov-Sonntagsfrage im Auftrag des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) der MADSACK Mediengruppe für die 1632 Personen zwischen dem 06. Und 10. September 2019 befragt wurden.

Sonntagsfrage YouGov

Die AfD liegt mit 14 Prozent nun einen Punkt hinter der SPD. Die Linke bleibt bei 8 Prozent. Die FDP ist mit Prozent abgeschlagen (-2 Prozentpunkte). Die Sonstigen erhalten 8 Prozent der Wählerstimmen.

Sonntagsfrage Zeitverlauf

Die Ergebnisse samt einer kurzen Erklärung der Methodik stehen unter folgendem Link kostenfrei zum Download zur Verfügung. 

Für weitere Informationen zur Methodik von Wahlumfragen bei YouGov klicken Sie bitte hier.

Informationen zu häufig gestellten Fragen zum Thema Wahlforschung finden Sie hier.

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.