Wie veggie ist Deutschland?

Wie veggie ist Deutschland?
Von

Die Ernährungsformen werden immer komplexer. Es gibt Veganer, Vegetarier, Flexitarier und Pescetarier. Und natürlich auch noch den guten alten Fleischesser. Doch wie stark sind diese Typen in Deutschland wirklich vertreten? Unsere aktuelle Umfrage mit Statista schafft Klarheit.

„Schatz, gib mir mal die Bratwürste rüber, die müssen auch noch auf den Grill.“ Eine klischeehafte Aussage, wie sie aktuell in deutschen Haushalten zur Sommerzeit an der Tagesordnung steht. Die Grillsaison läuft und vor allem die Männer freuen sich, wieder ordentlich Fleisch in die flammende Glut zu legen. Denn zwei Drittel geben von sich selbst an, regelmäßig Fleisch zu konsumieren (66 Prozent), wie eine aktuelle YouGov-Umfrage in Kooperation mit Statista zeigt. Frauen im Gegensatz sind nur knapp zur Hälfte (49 Prozent) Fleischesserinnen. Auf Gesamtbevölkerungsebene sind dies 57 Prozent.

Besonders bei Jüngeren herrscht großes Veggie-Potential

Die Mehrheit isst also noch Fleisch. Wäre diese denn bereit, auf eine vegetarische oder vegane Ernährung umzusteigen, wenn es überzeugendere tierfreie Ersatzprodukte gäbe? Knapp ein Drittel derjenigen, die sich nicht vegetarisch oder vegan essen, wäre in diesem Fall bereit, die Fronten von Fleisch hin zu Tofu zu wechseln. Besonders hoch ist dieses Potential bei den 18- bis 24-jährigen Befragten (53 Prozent). Schon die Altersgruppe (24 bis 34 Jahre) darüber ist deutlich weniger bereit, auf Fleisch und/oder Fisch zu verzichten (35 Prozent).

Fleischersatzprodukte besonders beim Abendessen oder zum Mittag vorstellbar

Die veganen und vegetarischen Alternativen scheinen beim Großteil der Deutschen Anklang zu finden. Zumindest haben über die Hälfte (51 Prozent) mindestens schon einmal fleischlose Würste oder Tofuschnitzel probiert. Besonders bei den Hauptmahlzeiten Abendessen (46 Prozent) und zum Mittag (43 Prozent) können sich die Befragten vorstellen, auf Fleischersatzprodukte zurückzugreifen.

Also wird es Grillszenen wie die Eingangs genannte sicher auch weiterhin geben – mit oder ohne Fleisch in der Wurst. Und Bier ist und bleibt ja vegetarisch und teilweise sogar vegan.

Auf Basis des YouGov Omnibus wurden 2.049 Personen ab 18 Jahren vom 19.-21.06.2019 repräsentativ befragt.

Foto: Getty

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.