Sonntagsfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb wird wahrscheinlicher

Sonntagsfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb wird wahrscheinlicher
Von

Grüne stark abgeschlagen.

Der Abstand zwischen CDU und SPD vergrößert sich um 2 Prozentpunkte im Vergleich zur Vorwoche. Die CDU käme auf 38 Prozent der Wählerstimmen, wenn diesen Sonntag Bundestagswahl wäre. Die SPD verliert einen Punkt. Das zeigt die aktuelle YouGov-Sonntagsfrage im Auftrag des RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) der MADSACK Mediengruppe.

Bundestagswahl

Bei den kleinen Parteien verlieren die Grünen einen Prozentpunkt und sind nun mit 6 Prozent stark hinter den Linken, der AfD (plus 1 Prozentpunkt) und der FDP mit jeweils 9 Prozent abgeschlagen. Insgesamt kommt Schwarz-Gelb somit auf 47 Prozent.

Zeitverlauf

Die Ergebnisse samt einer kurzen Erklärung der Methodik stehen unter folgendem Link kostenfrei zum Download zur Verfügung: yougov.de/wahlumfrage_btw17_august

Für weitere Informationen zur Methodik von Wahlumfragen bei YouGov klicken Sie bitte hier.

Informationen zu häufig gestellten Fragen zum Thema Wahlforschung finden Sie hier.

Bild: dpa

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.