FinTech Tracker: Hohes Interesse unter Privatkunden

Welches Potenzial haben FinTechs bzw. InsurTechs? Inwiefern die neuen Anbieter die Finanzdienstleistungsbranche radikal verändern können, wird derzeitig kontrovers diskutiert. Privatkunden von Banken oder Versicherungen in Deutschland zeigen sich empfänglich für neue und innovative Angebote, die unter anderem von FinTechs am radikalsten vorangetrieben werden. Informationen über die tatsächliche Marktstärke liefern die Ergebnisse der ersten Erhebungswelle des FinTech Tracker. Die Ergebnisse zeigen, dass unter Privatkunden durchaus Interesse vorhanden ist. Mit Ausnahme der Bezahlsysteme konnten bisher aber kaum nennenswerte Markanteile erzielt werden.

Ein Großteil der Befragten (62 Prozent) schätzt die neuen Anbieter alternativer Finanzprodukte und -services als sehr innovativ ein, zwei Drittel (66 Prozent) gehen davon aus, dass Verbraucher von der Entwicklung digitaler Lösungen für Finanz- und Versicherungsprodukte profitieren können. Unter den Jüngeren (18 bis 29 Jahre) gehen sogar drei Viertel (77 Prozent) von Vorteilen durch FinTechs aus.

Nicht nur jüngere Befragte stellen sich als sehr interessiert an FinTechs heraus. Unter Befragten mit der Bereitschaft ein neues Produkt (Kredit, Bezahlsystem, Geldanlage oder Versicherung) abzuschließen oder zu nutzen, ist die Nutzungsbereitschaft zugunsten der neuen Anbieter deutlich höher. Im Falle von Krediten ist die Nutzungsbereitschaft zugunsten neuer Kreditanbieter unter Befragten mit Abschlussbereitschaft sogar dreimal höher. Fast jeder Zweite (46 Prozent) kennt schon mindestens einen Anbieter für alternative Formen der Kreditvergabe.

Im FinTech Tracker wird aus der Perspektive des Privatkunden in einer Sechs-Wellen-Erhebung von März 2016 bis Januar 2017 ermittelt, wie hoch die Bekanntheit, die aktuelle und potenzielle Nutzung sowie die Weiterempfehlungsbereitschaft für FinTechs ist. Untersuchte Bereiche sind Kredite, Bezahlsysteme, Geldanlagen und Versicherungen. Der Tracker liefert mit 1.000 Interviews pro Welle einen repräsentativen Überblick über die Reichweite von FinTechs. Die Studie richtet sich an Banken, Versicherungen und FinTechs und liefert alle zwei Monate Ergebnisse über Marktveränderungen in der Branche.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier.
 

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.