Wahlumfrage: Schaffen es die Piraten doch noch?

Wahlumfrage: Schaffen es die Piraten doch noch?

Plötzlich wieder Land in Sicht für die in Seenot geratene Piratenpartei? Im aktuellen INSA-Meinungstrend in Zusammenarbeit mit YouGov für die Bild-Zeitung gewinnt die Piratenpartei einen Punkt hinzu, kommt nun auf drei Prozent.

Unter den großen Parteien sind die Grünen in dieser Woche die Gewinner im Meinungstrend. Sie gewinnen einen Punkt und erreichen nun 15 Prozent. CDU/CSU verlieren einen Punkt und kommen auf 38 Prozent. SPD (26 Prozent), Linke (acht Prozent) und FDP (fünf Prozent) halten ihre Ergebnisse aus der Vorwoche. Die Alternative für Deutschland verharrt bei drei Prozent.

Schwarz-Gelb mit zusammen 43 Prozent liegt nur noch zwei Prozentpunkte vor Rot-Grün mit zusammen 41 Prozent. SPD, Grüne und Linke erreichen zusammen 49 Prozent und liegen damit deutlich vor Schwarz-Gelb. Rechnerisch ist neben Rot-Rot-Grün auch noch eine große Koalition und Schwarz-Grün möglich.

Der INSA-Meinungstrend ist eine Repräsentativerhebung des Stimmungsbildes der deutschen Bevölkerung. In Zusammenarbeit mit YouGov werden an jedem Wochenende rund 2.000 Bundesbürger befragt. Die Ergebnisse des INSA-Meinungstrend erscheinen regelmäßig am Mittwoch in der BILD-Zeitung.

Weitere Informationen finden Sie unter insa-meinungstrend.de.

Bild: dpa

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.