Umfrage: Zwei Drittel der Deutschen mit Regierung unzufrieden

Umfrage: Zwei Drittel der Deutschen mit Regierung unzufrieden

Zwei Drittel der Deutschen sind laut einer YouGov-Umfrage mit der Arbeit der Bundesregierung unzufrieden. Deutschland ist damit Schlusslicht unter sieben europäischen Staaten in der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage. Nur Dänemark erreichte einen gleich schlechten Wert. In Frankreich, Großbritannien, Schweden, Finnland und Norwegen waren die Bürger mit ihren Regierungen weniger unzufrieden. Positive Noten gab es in Deutschland nur von 21 Prozent der Befragten. Über die Hälfte der deutschen Befragten würden bei einem entsprechenden Votum für einen Verbleib in der Eurozone stimmen, 28 Prozent sähen Deutschland lieber außerhalb der gemeinsamen Währung.

Befragt wurden Erwachsene in sieben europäischen Ländern (Großbritannien: 1842 Erwachsene, Deutschland: 1005 Erwachsene, Frankreich: 974 Erwachsene, Dänemark: 1003 Erwachsene, Finnland: 998, Schweden: 1006 Erwachsene, Norwegen: 839 Erwachsene) im Zeitraum vom 23.11. bis 30.12.2012.

Bild und Text: dpa

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.