Große Mehrheit lässt sich vom Terror nicht beirren und wird normal Weihnachten feiern

Große Mehrheit lässt sich vom Terror nicht beirren und wird normal Weihnachten feiern
bei

58 Prozent der Deutschen sagen in der YouGov-Frage des Tages, dass der Anschlag in Berlin keinerlei Auswirkungen auf ihr persönliches Weihnachtsfest haben wird, manche sagen sogar „Jetzt erst recht“.

Nur wenige Deutsche lassen sich von dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in ihren Weihnachtsfeierlichkeiten beeinflussen. 7 Prozent geben in der aktuellen Umfrage an, dass es ihnen dieses Jahr schwerfallen wird, Weihnachten zu feiern. 1 Prozent der Deutschen sagen, sie werden wegen des Anschlags in Berlin dieses Jahr keine Weihnachten feiern.

YouGov Breitscheidplatz Anschlag Terror Berlin

Sechs von zehn Deutschen (58 Prozent) sagen hingegen, sie werden wie in den Jahren zuvor feiern. 17 Prozent der Befragten sagen sogar „Jetzt erst recht“ und wollen dem Leid mit ihren Weihnachtsfeierlichkeiten etwas Positives entgegensetzen. In der Frage gibt es partei- und generationenübergreifende Einigkeit.

Klicken Sie sich hier durch die Ergebnisse für verschiedene demographische Subgruppen

Für die Umfrage wurden am 21.12.2016 im Zuge des „Frage des Tages“ 1803 Personen befragt. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Foto: Claire Hayhurst/PA Wire/PA Images

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.