Amt des Bundespräsidenten: Joachim Gauck ist die bevorzugte Alternative

Amt des Bundespräsidenten: Joachim Gauck ist die bevorzugte Alternative
in

Hätten die Deutschen die freie Wahl darüber, wen sie als Bundespräsidenten wünschen, hätte Joachim Gauck aktuell die besten Chancen. 21 Prozent aller Befragten sprächen sich derzeit für ihn aus. Auf dem zweiten Rang folgt der amtierende Bundespräsident, Christian Wulff. Er erhielte den Zuspruch von 13 Prozent aller Befragten. Die folgenden Plätze gehen an Frank-Walter Steinmeier (SPD/8%), an Ursula von der Leyen (CDU/6%) und Wolfgang Schäuble (CDU/5%).


(Befragung für die ZEIT / Erhebungszeitraum: Januar 2012 / n= 1036 Bundesbürger ab 16 Jahren)


Foto: dpa


Kommentare sind deaktiviert