Deutsche sind mobilen Bezahlsystemen gegenüber skeptisch

Deutsche sind mobilen Bezahlsystemen gegenüber skeptisch

Obwohl immer mehr Menschen mobile Bezahlsysteme nutzen, lehnen es trotzdem sowohl jüngeren und älteren Menschen weiterhin ab mit dem Handy zu bezahlen. 52 Prozent aller Befragten würden die Zahlungsart ablehnen, auch wenn alle technischen Voraussetzungen gegeben wären.  Nur 13 Prozent würden sie umgehend nutzen. Auch in die Zukunft gesehen, würden es 62 Prozent ablehnen mit dem Handy zu bezahlen. Ein Grund dafür könnte die Angst vor Sicherheitslücken bei der Datenübertragung sein. Der Durchbruch mobiler Bezahlsysteme dürfte insbesondere vom Abbau der Sorge um die Sicherheit der technischen Möglichkeiten abhängen.

(Erhebungszeitraum: April 2011 / n=1000 Bundesbürger/innen ab 18 Jahren)

Foto: dpa

Kommentare sind deaktiviert