Ostern in den Bundesländern: In Brandenburg gibt es die meisten Eier

Ostern in den Bundesländern: In Brandenburg gibt es die meisten Eier
Von

Wo der Milka-Hase beliebter als der Goldhase ist und wo in Deutschland besonders viele Menschen Ostern feiern.

Ostern ist neben Weihnachten eines der wichtigsten Feste. Die einen feiern es wegen des christlichen Ursprungs, nach dem Jesus am Palmsonntag auferstanden ist. Die anderen nutzen den Anlass einfach, um mit der Familie zusammen zu sein und eine schöne Zeit zu haben. Egal aus welchen Gründen, die Mehrheit der Deutschen feiert das Osterfest. Besonders in Thüringen (71 Prozent) ist es beliebt, wie eine aktuelle YouGov-Umfrage im Bundesländervergleich zeigt. Auch in Brandenburg (69 Prozent), Hessen und Mecklenburg-Vorpommern wird viel gefeiert (beide 68 Prozent). Die Saarländer, Berliner, Niedersachen (alle 58 Prozent) und Hamburger (52 Prozent) feiern im Vergleich dazu am wenigsten Ostern.

Brandenburger färben die meisten Eier 

Eine Tradition, die für viele zu Ostern mit dazugehört, ist das Eierfärben. Das Ei als Zeichen der Fruchtbarkeit und des neuen Lebens wird zur Feier bunt gefärbt. Schon während des Heidentums, also vor dem Christentum, gab es dieses Symbol. Im Bundesländervergleich sind vor allem die Brandenburger von diesem Brauch begeistert. Hier färbt jeder Zweite (51 Prozent) Ostereier. Auch in Mecklenburg-Vorpommern (49 Prozent), Thüringen (47 Prozent) und Sachsen-Anhalt (46 Prozent) wird munter gefärbt. Am wenigsten fleißig sind die Hamburger. Von ihnen geht nur jeder Vierte (26 Prozent) dieser Tradition nach.

Lindt gewinnt: Der Goldhase ist klarer Lieblingshase der Deutschen

Was zu Ostern auch nicht fehlen darf, ist natürlich der Osterhase. Für die Kleinen und Großen, die an ihn glauben, bringt er jedes Jahr die Ostergeschenke und versteckt die Eier. Doch auch in Schokoladenform wollen ihn die Deutschen im Osterkorb nicht missen. Und da greifen sie meist auf zwei Marken zurück: den goldenen Hasen von Lindt oder die lila Variante von Milka. In 12 von 16 Bundesländern ist der Goldhase klarer Liebling der Deutschen. Besonders in Bayern (38 Prozent) und Baden-Württemberg (36 Prozent). Der Milka-Hase kann in Sachsen-Anhalt (33 Prozent) Brandenburg (32 Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (32 Prozent) auftrumpfen. In Niedersachsen gibt es für Lindt und Milka ein Unentschieden (26 Prozent).

Auf Basis des YouGov OmnibusBundesländervergleich wurden 2.034 Personen ab 18 Jahren vom 07.-13.03.2018 repräsentativ befragt.

Bild: dpa

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.