Deutsche beurteilen Comeback von Lafontaine skeptisch

Deutsche beurteilen Comeback von Lafontaine skeptisch
in

Nur 26 Prozent der Deutschen wünschen sich nach dem Überraschungs-Rücktritt von Linke-Chefin Gesine Lötzsch ein Comeback von Lafontaine als Bundesvorsitzender.

45 Prozent der Befragten sind dagegen und 29 Prozent waren unentschlossen.

Im November 2009 musste der Politiker seinen Vorsitz der Fraktion im Bundestag abgeben, weil er an Krebs erkrankt war. Auch als Partei-Chef zog er sich zurück und führt seitdem nur noch die Linke-Fraktion im saarländischen Landtag.

Lafontaine will bezüglich eines möglichen Comebacks schweigen bis nach der NRW-Wahl am 13. Mai.

Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative YouGov-Umfrage in Deutschland. Hierfür wurden 1028 Deutsche im April 2012 befragt.

 

Foto: dpa

 

Weitere Informationen auf bild.de

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.