Politik
55,3 Prozent der Schotten stimmen gegen Unabhängigkeit Bild

55,3 Prozent der Schotten stimmen gegen Unabhängigkeit

Nach Auszählung aller Stimmbezirke in Schottland steht das Endergebnis des Referendums fest. 55,3 Prozent stimmten für den Verbleib des Landes im Vereinigten Königreich, wie die Wahlleitung am Freitag in Edinburgh mitteilte. 2,0 Millionen Wähler sagten am Donnerstag „Nein“ auf die Frage, ob Schottland unabhängig werden soll, 1,6 Millionen stimmten mit „Ja“. Die Wahlbeteiligung lag mit 84,6 Prozent letztlich doch nicht ganz so hoch wie erwartet. Die Unabhängigkeitsbewegung konnte im größten Stimmbezirk Glasgow eine Mehrheit von 53,5 Prozent gewonnen, lag aber ... mehr


Wirtschaft

Kampf der Reiseportale

Kampf der Reiseportale Bild

Booking.com klingt amerikanisch, ist aber niederländisch. Zumindest wurde das Unternehmen dort gegründet und sitzt nach wie vor in Amsterdam, gehört aber inzwischen zur US-amerikanischen Priceline-Familie. Doch mit physikalischen Ortsangaben will dort niemand die Kunden langweilen oder verwirren. Man hat zwar ... mehr

Umfrage: Mehrheit hat kein Verständnis für Sparten-Streiks

Umfrage: Mehrheit hat kein Verständnis für Sparten-Streiks  Bild

Die Streiks bei Lufthansa und Deutscher Bahn strapazieren die Geduld vieler Reisender. Die Gewerkschaften können einer Umfrage zufolge nur mit wenig Unterstützung rechnen. Gesetzliche Einschnitte wollen die Deutschen aber auch nicht. Die Mehrheit der Deutschen hat einer Umfrage zufolge kein ... mehr


Panorama

Volkskrankheit Kopfschmerzen: Vor allem Jüngere sind geplagt

Volkskrankheit Kopfschmerzen: Vor allem Jüngere sind geplagt Bild

Gut jeder sechste Deutsche (18 Prozent) leidet mehrmals im Monat an Kopfschmerzen. Jeder Neunte sogar mindestens einmal pro Woche. Dies zeigt eine repräsentative YouGov-Umfrage im Rahmen des „Deutschen Kopfschmerztages“ am kommenden Freitag. Wie die Ergebnisse zeigen, sind besonders häufig Jüngere ... mehr

Die Hälfte der Deutschen wünscht sich Fingerabdruck-Scan beim Geldabheben

Die Hälfte der Deutschen wünscht sich Fingerabdruck-Scan beim Geldabheben Bild

Viele Deutsche wünschen sich bei Bargeldtranskationen am Automaten mehr Sicherheit. So wünscht jeder zweite Bundesbürger in Zukunft bei der Bargeldabhebung am Geldautomaten die Identifikation durch Scan ihres Fingerabdrucks, davon bevorzugen 70 Prozent eine Kombination von Geheimzahl und Fingerabdruck. 45 Prozent ... mehr


mehr Artikel

mehr Artikel weitere Artikel

Informieren Sie sich hier über Marktforschung, Organisationsforschung und Beratung von YouGov.

YOUGOV IN DEN NACHRICHTEN

Umfragebutton