Für verantwortungsbewusste deutsche Reisende steht Italien als Urlaubsland an erster Stelle

YouGov veröffentlicht die YouGov Travel Brands and Destination Rankings 2022 “Travel brands through the eyes of responsible travelers”

Köln, 21.09.2022. Verantwortungsbewusste Reisende sind jene, die auf Wohlbefinden fokussiert, auf Umweltauswirkungen achtend und kulturbewusst sind. Das vorliegende Ranking schaut sich auf Grundlage des YouGov DestinationIndex in insgesamt 25 getrackten Märkten an, welche Länder jene Reisenden in den vergangenen 12 Monaten als Reiseziel in Betracht gezogen haben. Italien ist dabei unter den verantwortungsbewussten Reisenden in Deutschland das beliebteste Reiseziel: Knapp 30 Prozent der Zielgruppe haben das Land von Juli 2021 bis Juni 2022 in Betracht gezogen. Die deutschen Nachbarländer Österreich (Rang 2 mit 27 Prozent) und Dänemark (Rang 3 mit 23 Prozent) reihen sich direkt hinter Italien ein.

Deutsche Nachbarländer stark im deutschen Ranking vertreten

Die Top 10 des deutschen Rankings der von verantwortungsbewussten Reisenden am häufigsten in Betracht gezogenen Reise-Destinationen beinhalten ausschließlich europäische Länder, dominiert von deutschen Nachbarländern. Möglicherweise ist hierbei ein Kriterium, dass die Länder nicht zwingend nur mit dem Flugzeug erreichbar sind. (Deutschland als Reiseland ist vom Ranking ausgeschlossen.)

Frankreich ist am viertbeliebtesten, Spanien erreicht Rang 5, Griechenland Rang 6 und Schweden Rang 7. Die Niederlande als westdeutsches Nachbarland platziert sich auf Rang 8 unter den am häufigsten von verantwortungsbewussten Reisenden in Erwägung gezogenen Reisezielen. Norwegen erreicht Platz 9 und die Schweiz Platz 10.

Destination Ranking Deutschland 2022

Das Travel Brand Ranking in Deutschland – Booking.com an der Spitze, aber Hotelketten überwiegen

Unter Ausschluss von Mobilitätsdienstleistern, beispielsweise Airlines, hat YouGov auch die Beliebtheit von Reise- und Tourismusmarken abgefragt. Booking.com wird dabei von den verantwortungsbewussten Reisenden in Deutschland am häufigsten in Betracht gezogen und erreicht Rang 1 der Top 10. Die Reisegesellschaft TUI erklimmt Rang 2, die US-amerikanische Hotelkette Best Western Rang 3. Grundlage für das Ranking bilden bevölkerungsrepräsentative Daten des Markenmonitors YouGov BrandIndex.

Die Top 10 in Deutschland zeigen, dass Hotelunternehmen und -Ketten das Ranking dominieren. So reiht sich hinter Best Western das Unternehmen Steigenberger auf Rang 4 der am häufigsten von verantwortungsbewussten Reisenden in Betracht gezogenen Reise- und Tourismusmarken ein, die Hotelketten Holiday Inn auf Rang 5, Hilton auf Rang 6, Maritim auf Rang 7 und ibis auf Rang 8. Die Online-Buchungsportale FeWo-direkt (Rang 9) und Expedia (Rang 10) bilden den Abschluss der Top 10.

Travel Brands Ranking Deutschland

 

Die für das Travel Brand Ranking genutzten Kategorien im YouGov BrandIndex sind folgende:

  • Hotel & Kreuzfahrten
  • Reiseanbieter und Buchungsseiten

Methodik: 

Die Ergebnisse der YouGov Travel Brands and Destination Rankings 2022 basieren auf mehr als 70.000 standardisierten Online-Interviews, die YouGov im Zeitraum vom 01.07.2021 bis 30.06.2022 für den YouGov DestinationIndex sowie für den YouGov BrandIndex repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren durchgeführt hat. Der Consideration-Score wird ermittelt über die Frage: „Welche der folgenden Marken würden Sie in Betracht ziehen?“. Es wurden nur diejenigen Marken für das Ranking zugelassen, die im Auswertungszeitraum mindestens sechs Monate für den YouGov BrandIndex getrackt wurden. Alle aufgelisteten Consideration-Scores wurden auf eine Nachkommastelle gerundet. 

 

Klicken Sie hier, um sich kostenfrei die vollständigen internationalen Travel Brands and Destination Rankings 2022 in 25 Märkten unter der Angabe von Kontaktdaten herunterzuladen.

Falls Sie Interesse an weiteren Informationen und Daten zu diesen YouGov-Rankings haben, nehmen Sie gerne hier mit uns Kontakt auf.

 

 

Pressekontakt:

YouGov Deutschland GmbH
Anne-Kathrin Sonnenberg
PR Manager
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 444
E-Mail: presse@yougov.de

 
 
 

+++   +++   +++

Kommentare sind deaktiviert