Ein Weihnachtsfest ohne Baum feiert dieses Jahr knapp jeder Zweite

Ein Weihnachtsfest ohne Baum feiert dieses Jahr knapp jeder Zweite
Von

Eine aktuelle YouGov-Umfrage in Kooperation mit Statista zum Thema Weihnachtsbaumkauf

Die Adventszeit neigt sich fast schon wieder dem Ende entgegen , die Deutschen stellen sich auf das Weihnachtsfest ein. Doch wie viele deutsche Haushalte halten noch an der Weihnachtsbaum-Tradition fest? YouGov hat die Deutschen in Kooperation mit Statista diesbezüglich befragt: Nur noch knapp die Hälfte hat vor, sich dieses Jahr einen Weihnachtsbaum zu kaufen (48 Prozent). 14 Prozent kaufen keinen, da sie dieses Jahr das Weihnachtsfest gar nicht feiern. Ein Drittel der Befragten (34 Prozent) hat andere Gründe, dieses Jahr auf einen Weihnachtsbaum zu verzichten.

Weihnachtsbaumkauf in 2021

Der Lieblingsschmuck für den Weihnachtsbaum bleibt die Kugel

Unsere Daten zeigen, dass die absoluten Weihnachtsbaumschmuck-Favoriten derjenigen Deutschen, die sich in diesem Jahr einen Baum zulegen werden, die Christbaumkugeln (83 Prozent) und die Lichterkette (64 Prozent) sind. Bei zwei von fünf Befragten sind elektrische Kerzen sehr beliebt (42 Prozent), gefolgt von Strohsternen und Baumbehang aus Holz (jeweils 28 Prozent).

Besonders Frauen schmücken ihren Weihnachtsbaum mit Lichterketten (68 Prozent vs. 61 Prozent der Männer). Männer hingegen sind tendenziell eher Fans der elektrischen Kerzen (47 Prozent vs. 37 Prozent der Frauen). Weiterhin ist in Deutschland noch Baumbehang aus Glas beliebt (27 Prozent). Mit Lametta schmückt heutzutage nur noch jeder Fünfte seinen Baum (19 Prozent), und eine Krippe stellen sich 18 Prozent unter den Baum.

Kugeln bleiben Weihnachtsschmuck-Klassiker

Nachhaltigkeit gewinnt auch in der besinnlichen Zeit an Wichtigkeit – besonders bei den Jüngeren

Knapp drei von fünf Deutschen wären bereit, für einen nachhaltigen Weihnachtsbaum mehr Geld auszugeben (57 Prozent).  Am geringsten ist die Bereitschaft bei den Befragten ab 55 Jahren (49 Prozent). Je jünger die Befragten sind, desto eher würden sie für einen nachhaltigen Weihnachtsbaum mehr Geld ausgeben: Unter 18- bis 24-Jährigen sagen dies 67 Prozent. Generell würden Frauen mehr Geld für einen nachhaltigen Weihnachtsbaum ausgeben (59 Prozent vs. 55 Prozent der Männer).

Jüngere sind häufiger offen für nachhaltige Baumlösung als Ältere

 

Auf Basis des YouGov Omnibus wurden 2.114 Personen in Deutschland vom 06. bis 08.12.2021 mittels standardisierter Online-Interviews befragt. Die Ergebnisse sind gewichtet und repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.  

 

Kommentare sind deaktiviert