Advertiser of the Month im August: TikTok

Advertiser of the Month im August: TikTok
von

YouGov „Advertiser of the month“

Die Videoplattform TikTok ist  YouGovs Advertiser of the Month im August 2021. Die App erreichte im Zeitraum vom 27.06.2021 bis zum 26.07.2021 einen Zuwachs von 6 Prozentpunkten in der Ad Awareness ("Von welchen dieser Websites oder Apps haben Sie innerhalb der letzten zwei Wochen Werbung wahrgenommen"? ) YouGovs BrandIndex zufolge erreichte TikTok seinen höchsten Ad Awareness Wert von 20,45 Prozent am 19. Juli.

 

TikTok folgt keinen traditionellen Marketingstrategien, stattdessen gehen gelegentlich Videos, Clips und Challenges viral. Infolgedessen greifen traditionelle Medien die Stories auf und die Markenwahrnehmung steigt auch bei Zielgruppen, die die Plattform nicht nutzen. Virale Videos, wie beispielsweise ein Hai, der ein Kreuzfahrtschiff umkreiste, oder die ‘Ugly Baby Challenge‘ sorgten Mitte Juli für einen starken Anstieg in TikToks Ad Awareness in der deutschen Bevölkerung. Aber auch die öffentliche Debatte über das Thema Sicherheit von Kindern in sozialen Medien, einschließlich TikTok, und die Schritte, die das Unternehmen daraufhin unternahm, sorgte Ende Juni ebenfalls für viel Aufmerksamkeit.

Sponsoring bei der Fußball-Europameisterschaft

TikTok sticht auch in weiteren Kategorien heraus und galt als erste digitale Plattform als Sponsor und offizieller Partner für die UEFA Euro 2020. Mit interessantem Fußball-Content und Rechten für das Rundfunk-Sponsoring konnte die Unterhaltungsplattform von Mitte Juni bis Mitte Juli 2021 die Aufmerksamkeit der deutschen Fußballfans und sportbegeistertert Zielgruppen auf sich ziehen.

Traditionelle Unternehmen entdecken TikTok

Große Marken wie Kellogg und Aldi Süd nutzen TikTok inzwischen auch als Werbeplattform und erschließen so neue Zielgruppen. Aldi Süd erweitert auf TikTok seine Social-Media Strategie, präsentiert interaktiven Content für die User und plant sogar Kollaborationen mit Influencern in der Zukunft.

Meilensteine

TikTok erreichte Ende Juli als erste App (abgesehen von Facebook) den Meilenstein von 3 Milliarden Downloads und wächst beständig weiter. Auch die Content Creator der Plattform finden inzwischen Anerkennung, und TikTok wurde Mitte Juni der Grimme Preis für herausragende Online-Publizistik verliehen. Auch die Konkurrenz zwischen den Social Media Plattformen TikTok und YouTube erregte Aufmerksamkeit, als YouTube Mitte Juli den Start seiner YouTube Shorts (kurze Videos im ähnlichen Format wie TikTok) verkündete.

 

Methode:

YouGov BrandIndex; Moving Average 4 Wochen; Metrik: Ad Awareness ("Von welcher der folgenden Marken haben Sie in den letzten zwei Wochen Werbung wahrgenommen?") Zeitraum: 27. Juni bis 26. Juli 2021.

 

Lesen Sie hier mehr zu YouGovs RealTime Case mit Allison+Partners und TikTok.

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.