Jahresrückblick 2020: Machtwechsel in den USA ist jenseits der Corona-Krise Ereignis des Jahres

Jahresrückblick 2020: Machtwechsel in den USA ist jenseits der Corona-Krise Ereignis des Jahres

Der YouGov-Jahresrückblick über die Ereignisse des Jahres, Politiker des Jahres und persönlich positivste Erlebnisse in Zeiten der Corona-Pandemie.

Das Jahr 2020 ist hauptsächlich von der Corona-Krise geprägt gewesen. Jenseits der Pandemie sagen 37 Prozent der Deutschen, dass der Machtwechsel in den USA, also die Ablösung Donald Trumps als Präsident der Vereinigten Staaten durch Joe Biden, für sie das Ereignis des Jahres war. 7 Prozent sagen dies über den EU-Austritt des Vereinigten Königreiches. Jeweils 6 Prozent geben an, dass der gewaltsame Tod des Afroamerikaners George Floyd und die damit verbundene Black-Lives-Matter-Bewegung sowie die australischen Waldbrände das Ereignis des Jahres 2020 war.

Machtwechsel in den USA ist Ereignis des Jahres 2020 jenseits von Corona

Jeder Siebte wusste im Corona-Jahr sein privilegiertes Leben zu schätzen

Bei der Frage, was als persönlich Positivstes aus dem Corona-Jahr mitgenommen wurde, antworten 14 Prozent der Deutschen, dass sie ihr privilegiertes Leben zu schätzen gelernt haben. 12 Prozent sagen, mehr Zeit für sich gehabt zu haben. Für 11 Prozent war das Positivste, erfahren zu haben, wie wichtig soziale Kontakte und Kommunikation sind. Für 8 Prozent ist es die Tatsache, in der Familie näher zusammengerückt zu sein.

Jeder Siebte weiß sein privilegiertes Leben zu schätzen

Angela Merkel ist Politikerin des Jahres

Für mehr als ein Viertel der Deutschen (27 Prozent) ist Bundeskanzlerin Merkel die Politikerin des Jahres 2020. Auf Rang 2 folgt Markus Söder mit 15 Prozent. Gesundheitsminister Jens Spahn erlangt mit 6 Prozent Rang 3.

Angela Merkel ist Politikerin des Jahres

Auf Basis der YouGov Frage des Tages wurden 11.778 Personen zwischen dem 23. Dezember 2020 und dem 3. Januar 2021 mittels standardisierter Online-Interviews befragt. Die Ergebnisse sind gewichtet und repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.