Was spricht in den Augen der Verbraucher für den Kauf eines Elektroautos?

Was spricht in den Augen der Verbraucher für den Kauf eines Elektroautos?

Ein aktuelles YouGov-Whitepaper analysiert die Treiber für den Kauf von Elektroautos.

Nicht nur für umweltbewusste Autofahrer, die in der Nutzung eines Autos mit Elektro- oder Hybrid-Antrieb eine Möglichkeit sehen, die Umweltbelastung, die ein Auto mit reinem Verbrennungsmotor verursacht, zu reduzieren, ist der Aspekt des Umweltschutzes das wichtigste Kaufargument für Fahrzeuge mit alternativem Antrieb. Dies zeigt das aktuelle YouGov Whitepaper „The European Electric Car Market“, für das wir mehr als 11.000 Verbraucher in Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Norwegen, Spanien, Schweden und dem Vereinigten Königreich befragt haben.

Die Hälfte (51 Prozent) der Verbraucher der neun europäischen Länder gibt den Umweltschutz als wichtigsten Grund für den Kauf eines Elektroautos an. 45 Prozent nennen Umweltaspekte als wichtigsten Grund für den Kauf eines Autos mit Hybridantrieb.

Auch wenn insgesamt Umweltaspekte die wichtigste Rolle für die Kaufabsicht bei den Verbrauchern in den untersuchten Märkten spielen, zeigt die umfängliche Analyse der Daten auch weitere Kauf-Treiber, jenseits der Öko-Bilanz.

Nicht nur Umwelt-, auch Kostenaspekte spielen eine Rolle

Hier sind es besonders wahrgenommene beziehungsweise potenzielle Kostenvorteile, die als Kaufgrund genannt werden. Drei von zehn (31 Prozent) europäischen Verbrauchern geben an, dass niedrigere Betriebskosten ein guter Grund für den Kauf eines Elektroautos seien, während ein Viertel (27 Prozent) Steuervorteile als Anreiz sieht.

Einer von neun Befragten (11 Prozent) stimmt zu, dass Elektroautos im Vergleich zu mit Diesel oder Benzin betriebenen Autos ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Fast jeder zehnte (7 Prozent) schreibt E-Autos einen höheren Wiederverkaufswert zu.

Weitere Treiber für die E-Auto-Kaufbereitschaft, die sowohl für Automobilbauer als auch für die Entwicklung von Anreizstrukturen auf politischer Ebene von Interesse sind, finden sich auch unter den abgefragten Rahmenbedingungen. So gibt beispielsweise ein Fünftel (20 Prozent) der befragten Europäer an, dass Parkplatzvorteile eine Motivation für den Kauf eines Elektroautos sein könnten. Niedrige Parkgebühren für Fahrer von Elektroautos, wie in Oslo bereits eingeführt, könnten auch in anderen europäischen Ländern einen Beitrag zur Elektrifizierung des Straßenverkehrs leisten.

Zukunftsfähig und Leistungsstark

Neben den finanziellen Aspekten spielt auch die Zukunftsfähigkeit des Antriebs eine wichtige Rolle. Knapp drei von zehn Verbrauchern (29 Prozent) geben an, der Kauf eines Elektroautos wappne für die Zukunft. Dies deutet darauf hin, dass Elektromobilität in den Augen der europäischen Verbraucher mittlerweile eher mit Zukunft assoziiert wird, als dies für Benzin- und Dieselfahrzeuge der Fall ist.

Etwa 7 Prozent sind zudem der Meinung, dass Elektroautos leistungsfähiger als Benzin- oder Dieselfahrzeuge sind. Für 13 Prozent ist der reduzierte Geräuschpegel von Elektroautos ein Kaufargument.

Was spricht für den Kauf von Elektroautos?

Die Mehrheit der Besitzer von Elektroautos ist mit Kauf sehr zufrieden

Neben den von Verbrauchern allgemein wahrgenommen Argumenten, die für den Kauf eines Elektroautos sprechen, beinhaltet das Whitepaper „The European Electric Car Market“ auch Informationen darüber, welche Vorteile Besitzer von Elektroautos in ihrem Alltag mit den Fahrzeugen tatsächlich wahrnehmen.

Die deutliche Mehrheit der europäischen Besitzer von Elektroautos bereut ihren Kauf nicht: Mehr als vier von Fünf (84 Prozent) geben an, mit ihrem Kauf zufrieden zu sein, unter jenen geben 51 Prozent an, sehr zufrieden zu sein. Zwar spielt auch bei der Antwort auf die Frage nach den Gründen für die Zufriedenheit mit ihrem Kauf der Umweltaspekt (60 Prozent) die wichtigste Rolle, doch tragen eine Reihe weiterer wahrgenommener Vorteile zur Gesamtzufriedenheit bei. So gibt die Hälfte (49 Prozent) der Elektroautobesitzer an, dass die Wartung ihres Autos billiger und weniger aufwendig sei, während 46 Prozent sagen, ihr Fahrzeug biete ihnen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Fast zwei von fünf (37 Prozent) geben an, dass sie die Steuervorteile ihres Autos zu schätzen wissen.

Zufriedene Elektroautobesitzer heben aber auch andere Aspekte ihres Fahrzeugs hervor: zwei von fünf (40 Prozent) genießen die Beschleunigung und Geschwindigkeit ihres Autos, während der gleiche Anteil (40 Prozent) die Innenausstattung und das Außendesign als ansprechend erachtet.

Ein weiterer Vorteil, der von den derzeitigen Besitzern genannt wird, ist das Geräusch des Autos während der Fahrt (32 Prozent). 29 Prozent genießen den Sitzkomfort, und ein Viertel (25 Prozent) der E-Auto-Besitzer ist von der großen Beinfreiheit begeistert.

Umweltschutz ist also eindeutig ein starkes Argument, aber längst nicht der einzige Grund, weshalb Elektroautobesitzer mit ihren Fahrzeugen zufrieden sind.  

Da die breite Öffentlichkeit derzeit jene Gründe noch nicht als Vorteile einstuft, sollten Automobil-Unternehmen diese von E-Auto-Besitzern wahrgenommenen Vorteile mehr in ihre Zielgruppenkommunikation einbinden, damit Elektroautos zukünftig noch stärker aus dem Schatten der Benziner und Dieselfahrzeuge heraustreten können.

Was Besitzer von Elektroautos zufrieden macht?

Zur Methodik:

Die Studie beruht auf einer Analyse unserer syndizierten Daten aus dem YouGov BrandIndex und YouGov Profiles in Kombination mit Ergebnissen umfangreicher Befragungen mittels standardisierter Online-Interviews zwischen dem 17. und 27. Januar 2020 von mehr als 11.000 Personen in 9 europäischen Ländern: Dänemark (n=1.002), Finnland (n=1.004), Frankreich (n=1.036), Deutschland (n=2.180), Italien (n=1.036), Norwegen (1.011), Spanien (n=1.008), Schweden (n=1.023) und das Vereinigte Königreich (n=2.118). Die Ergebnisse sind gewichtet und repräsentativ für die jeweiligen Bevölkerungen ab 18 Jahren.

 

Die vollständige Studie in englischer Sprache zum Thema „The European Electric Car Market“ kann kostenfrei unter der Angabe von Kontaktdaten hier heruntergeladen werden.

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.