Jeder Sechste hat alle Harry-Potter-Bücher gelesen

Jeder Sechste hat alle Harry-Potter-Bücher gelesen

Am 31. Juli 2020 feiert die Figur Harry Potter seinen 40. Geburtstag. YouGov hat dazu die Deutschen nach der Romanfigur und den Büchern der britischen Autorin J.K. Rowling befragt.

Hogwarts, Quidditch, Zauberformeln und das Gleis 9 3/4 –bei derartigen Begriffen schlagen die Herzen vieler höher. Die Welt von Harry Potter bezaubert seit über 20 Jahren Leser auf der ganzen Welt. Jeder sechste Deutsche (15 Prozent) hat alle sieben Harry-Potter Bücher gelesen. 11 Prozent haben mehrere gelesen, zwei Drittel der Befragten (67 Prozent) haben allerdings keins der Bücher der britischen Autorin gelesen. Dass die Bücher auf ihre Leser eine Faszination ausüben, zeigt die Tatsache, dass 36 Prozent jener Befragten, die mindestens eins der Harry-Potter-Bücher gelesen haben, diese Lektüre mehrfach genossen haben. Am häufigsten sagen dies die Befragten zwischen 18 und 24 Jahren (51 Prozent) und zwischen 25 und 34 Jahren (49 Prozent).

Ein Sechstel hat die Bücher gelesen

Einen Lieblingshauptcharakter haben die Deutschen nicht

Bei der Frage, ob entweder Harry Potter, Ron Weasley oder Hermine Granger Lieblingshauptcharakter der deutschen Harry-Potter-Kenner sei, stellte sich heraus, dass die Mehrheit gar keinen Lieblingshauptcharakter hat – 54 Prozent machten diese Angabe. Am häufigsten wurde Harrys Name mit 18 Prozent genannt. Hermine sagten 15 Prozent und Ron 5 Prozent. Ihn nannten die 25- bis 34-Jährigen am häufigsten (13 Prozent).

Keinen Lieblingshauptcharakter

Albus Dumbledore ist häufigster Lieblingsnebencharakter

Der Schulleiter der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei Albus Dumbledore ist der häufigste Lieblingsnebencharakter der Harry-Potter-Kenner (17 Prozent). Auf Platz 2 folgt der Halbriese Rubeus Hagrid mit 12 Prozent und auf Platz 3 Harrys Patenonkel Sirius Black mit 10 Prozent. Der undurchsichtige Lehrer Severus Snape und Harrys Gegenspieler Lord Voldemort werden von jeweils 7 Prozent als Lieblingsnebencharakter genannt. Die Hälfte der Befragten hat keinen Lieblingsnebencharakter.

Dumbledore Lieblingsnebencharakter

Für knapp die Hälfte ist Harry Potters Welt faszinierend

45 Prozent der Harry-Potter-Kenner finden die Zauberwelt, in der Harry lebt, faszinierend. Eine Mehrheit der Befragten (55 Prozent) ist der Meinung, dass Kinder aus den Geschichten viel über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt lernen können. Dies sagen Frauen häufiger (58 Prozent) als Männer (52 Prozent).

Faszinierende Harry-Potter-Welt

 

Auf Basis des YouGov Omnibus wurden 2.040 Personen in Deutschland ab 18 Jahren vom 20.-22.07.2020 bevölkerungsrepräsentativ befragt.

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.