Podcasts werden besonders häufig von Jüngeren genutzt

Von

Eine aktuelle YouGov-Analyse zeigt, wie das Medium Podcasts von den deutschen Konsumenten genutzt wird.

Köln, 24.09.2019. Die Mediennutzung der Deutschen ist im stetigen Wandel, der Trend geht hin zu visuellen und auditiven Inhalten. Mehr als ein Drittel der Deutschen (34 Prozent) hört Podcasts. Hier gibt es jedoch große Unterschiede in der Nutzungshäufigkeit. 13 Prozent der befragten Podcast-Nutzer geben an, täglich Podcasts zu konsumieren, ein Viertel wöchentlich. Jeder fünfte Nutzer (22 Prozent) greift monatlich auf diese Form von Content zurück. Zwei von fünf Befragten (40 Prozent) konsumieren weniger häufig oder je nach Gusto Podcasts. Das zeigt die aktuelle Analyse „6 Schritte zum erfolgreichen Podcast“ der internationalen Data and Analytics Group YouGov.

18- bis 30-Jährige nutzen Podcasts regelmäßiger

Die Regelmäßigkeit, Podcasts zu hören, unterscheidet sich in den Altersgruppen deutlich. So nutzen die 18- bis 30-Jährigen häufiger täglich und wöchentlich Podcasts (44 Prozent). Die befragten Podcast-Nutzer zwischen 31 und 50 Jahren sind in dieser Regelmäßigkeit schon weniger aktiv (41 Prozent), während die Über-51-Jährigen nur noch zu 30 Prozent täglich und wöchentlich Podcasts streamen.

Gestreamt wird am liebsten abends zuhause über das Smartphone

Am häufigsten werden Podcasts über das eigene Smartphone konsumiert, über die Hälfe (55 Prozent) der Nutzer geben an, dieses zum Hören zu verwenden. Danach folgen mit größerem Abstand der Laptop (28 Prozent), der Desktop-Computer (22 Prozent) und das Tablet (20 Prozent). Die eigenen vier Wände sind dabei mit Abstand der liebste Ort (73 Prozent), um Podcasts zu konsumieren. Die häufigste Zeit, sich den audiovisuellen Eindrücken hinzugeben, ist abends (46 Prozent).

„In den Abendstunden, wenn die Menschen nach getaner Arbeit zuhause sind, hören sie am häufigsten Podcasts“, so Philipp Schneider, Head of Marketing bei YouGov Deutschland. „Unternehmen, die Podcasts produzieren, können ihre Zielgruppe zur Primetime im vertrauten Umfeld erreichen.“

Die vollständige Analyse zum Thema „6 Schritte zum erfolgreichen Podcast“ kann kostenfrei unter der Angabe von Kontaktdaten hier heruntergeladen werden:

www.yougov.de/analyse/podcast

Medienvertreter können die Analyse über den Pressekontakt erhalten. 

Pressekontakt:

YouGov Deutschland GmbH
Lisa Inhoffen
Marketing Manager
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 444
E-Mail: presse@yougov.de

 

+++   +++   +++

 

Über YouGov:

YouGov ist eine internationale Data and Analytics Group. Unsere Daten basieren auf unserem hochgradig partizipativen Panel, bestehend aus weltweit 7 Millionen Menschen. Aus diesem kontinuierlichen Datenstrom, kombiniert mit unserer breiten Forschungsexpertise und Branchenerfahrung, haben wir eine systematische Forschungs- und Marketingplattform entwickelt.

Mit 35 Standorten in 22 Ländern und Panelmitgliedern in 42 Ländern verfügt YouGov über eines der zehn größten Marktforschungsnetzwerke weltweit.

Weitere Informationen finden Sie unter yougov.de

 

YouGov Deutschland GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 72
50968 Köln
presse@yougov.de

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.