Eine Soße toppt sie alle: Das ist die beliebteste Pasta-Soße der Deutschen

Eine Soße toppt sie alle: Das ist die beliebteste Pasta-Soße der Deutschen
Von

Ob Maccaroni, Fusilli, Spaghetti oder Penne – Pasta gehört zu den beliebtesten Nahrungsmitteln in Deutschland. Doch welche Soße gehört dazu? Eine aktuelle YouGov-Umfrage zeigt welche Pasta Soße die Deutschen am liebsten essen. 

Die italienische Küche nach Hause holen – das geht ganz einfach und vor allem lecker mit Pasta. Bolognese ist mit Abstand die beliebteste Pasta-Soße der Deutschen: über zwei Drittel (35 Prozent) geben an, diese Soße am liebsten zu essen. Dabei ist die Hackfleischsoße bei Männern etwas beliebter als bei Frauen (38 Prozent vs. 33 Prozent). In ganz Deutschland beliebt, findet die Fleischsoße im Westen häufiger den Weg auf den Teller als im Osten (37 Prozent vs. 31 Prozent). Abgeschlagen folgen diese Klassiker: Für jeweils etwa jeden Zehnten sind Carbonara (9 Prozent) und Arrabiata (8 Prozent) die Lieblingspasta-Soßen. Weitere Varianten wie Pesto gehören für 5 Prozent der Deutschen am liebsten auf die Nudeln. Mit jeweils 4 Prozent folgen Soßen mit Garnelen, Meeresfrüchten, vier Käsesorten und Napoletana (klassische Tomatensoße).

Grafik Pastasauce

Jeder jünger desto leichter und fruchtiger

Der Umfrage zufolge finden sich besonders in der jüngeren Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen Liebhaber der klassischen Tomatensoße (8 Prozent vs. 4 Prozent der Gesamtbevölkerung) sowie für Pasta mit Gemüsesoße (9 Prozent vs. 3 Prozent der Gesamtbevölkerung). Je älter desto lieber essen die Deutschen Pasta Bolognese. Während unter den 35- bis 44-Jährigen 44 Prozent Bolognese als ihre Lieblingspasta Soße angeben, sind es unter den 18- bis 24-Jährigen nur ein Viertel.

FDP- und AfD-Anhänger lieben Carbonara

Zwei von zehn Anhängern der FDP und AfD präferieren die Soße aus Speck und Ei, mehr als doppelt so viele wie unter den Anhängern der anderen Parteien. So finden sich unter den Anhängern der Grünen und Linken die meisten Liebhaber von Pasta mit Gemüsesoße (6 und 7 Prozent) sowie mit Pesto (10 und 8 Prozent). Schaut man nochmals auf die Königin der Soßen, so ist die Bolognese von 39 Prozent der CDU/CSU-Anhängern und jedem zweiten von fünf Anhängern der SPD die liebste Soße.

Auf Basis des YouGov Omnibus wurden 2.250 Personen am 15.04.2019 befragt. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.