Womens Ranking 2018: Von Lego haben die deutschen Frauen den besten Eindruck

Womens Ranking 2018: Von Lego haben die deutschen Frauen den besten Eindruck
Von

Von welchen Marken Frauen in Deutschland den allgemein positivsten Eindruck haben, zeigt das Womens Ranking 2018. Insgesamt drei Spielwarenhersteller finden sich in den Top 10.

Welche Marke konnte bei Frauen am besten punkten? Im aktuellen Ranking des YouGov BrandIndex sind die Unternehmen aufgeführt, die von Frauen am positivsten wahrgenommen wurden. Ein Kopf-an-Kopf Rennen lieferten sich der dänische Spielzeughersteller Lego auf Platz 1 (65,0 Scorepunkte) und Drogeriekette dm auf Platz 2 (63,8 Scorepunkte).

Top Marken

Mit etwas Abstand folgt Spielwarenhersteller Ravensburger mit 56,9 Scorepunkten und Haushaltsgerätehersteller Miele mit 53,7 Scorepunkten. Süßwarenproduzent Haribo kann sich über Platz 5 (52,4 Scorepunkte) freuen. Die Plätze 6 bis 10 folgen dicht an dicht: Rossmann (51,8 Punkte), Nivea (51,7 Punkte), IKEA (51,5 Punkte), Samsung (51,3 Punkte) und Playmobil (50,9 Punkte).

Auch die Marken, die sich im Vergleich zum Vorjahr am meisten bei der Impression der deutschen Frauen gesteigert haben, können sich freuen. Hier liegt Pinterest mit einem Anstieg von +7,3 Punkten auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von Netflix (+7,0 Punkte). Platz 3 kann sich das Unternehmen Vattenfall (+5,5 Punkte) sichern, gleichauf mit der Deutschen Bahn (+5,5 Punkte). Die Top 10 vervollständigen WhatsApp (+4,6 Punkte), Huawei (+4,5 Punkte), KiK (+4,3 Punkte), Commerzbank (+4,2 Punkte), booking. com (+4,0 Punkte) und e.on (+3,8 Punkte).

Top Improver

Wie Frauen im internationalen Vergleich ticken

Im internationalen Vergleich zeigt sich, wie unterschiedlich Frauen in anderen Ländern ticken. In den USA sind beispielsweise die Pflastermarke Band-Aid (70,0 Punkte), Online-Gigant Amazon (64,1 Punkte) und das Spülmittel Dawn (61,3 Punkte) bei Frauen beliebt.

Französinnen haben den besten Eindruck von Elektronikkonzern Samsung (54,2 Punkte), der Onlineplattform YouTube (52,7 Punkte) und dem Sportartikelhersteller Decathlon (52,4 Punkte). Die chinesischen Frauen sind geprägt und überzeugt von Mobile Payment, so bewerten sie das Onlinebezahlsystem Alipay (44,9 Punkte) und die Chatapp Wechat (40,1 Punkte) besonders positiv. Auf Platz 3 folgt in Nahost der Klimaanlagenhersteller Gree (38,0 Punkte).

Über das Ranking

Diesem Ranking liegen die Ergebnisse aus dem YouGov BrandIndex zu Grunde. YouGov führte im Rahmen dieser täglichen Markenperformance-Messung im Zeitraum vom 01. März 2017 bis einschließlich 28. Februar 2018 rund 400.000 repräsentative Online-Interviews unter Frauen durch und ließ von ihnen dabei insgesamt rund 1.200 Marken bewerten. Um den allgemeinen Eindruck einer Marke zu ermitteln, wurde Frauen in Deutschland die folgende Frage gestellt: „Von welchen dieser Unternehmen bzw. Marken haben Sie einen allgemein positiven Eindruck?“ sowie „Und von welchen dieser Unternehmen bzw. Marken haben Sie einen allgemein negativen Eindruck“.

Die veröffentlichten Ergebnisse pro Marke entsprechen dem Saldo von sämtlichen positiven und negativen Bewertungsanteilen unter Frauen im Laufe der betrachteten zwölf Monate. Der ermittelte Score kann somit auf einer Skala von -100, sofern alle Frauen ein negatives Bewertungsurteil abgeben würden, bis +100, falls alle Frauen ein positives Bewertungsurteil abgeben, liegen. Der „allgemeine Eindruck“ ist eine von insgesamt sechs Bewertungsdimensionen, die YouGov für den BrandIndex erhebt, um die Performance von Marken aus der Sicht von Verbrauchern zu tracken. Die anderen fünf Bewertungsdimensionen sind: Preis-Leistungs-Verhältnis, Qualität, Kundenzufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft sowie das Arbeitgeberimage.

Eine Übersicht über die Top 10 Unternehmen in Deutschland sowie die Top 10 aus weiteren Ländern können Sie nach Angabe Ihrer Kontaktinformationen hier kostenlos herunterladen.

Bild: dpa

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.