Sonntagsfrage: SPD rutscht unter 20 Prozent

Sonntagsfrage: SPD rutscht unter 20 Prozent
Von

CDU, Linke und AfD gewinnen leicht.

Die aktuelle Zerrissenheit der SPD macht sich auch bei ihren Wählern bemerkbar, das zeigt die aktuelle YouGov-Sonntagsfrage im Auftrag des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) der MADSACK Mediengruppe. Die Sozialdemokraten verlieren im Vergleich zum Vormonat zwei Prozentpunkte und stehen nun bei 19 Prozent. Die CDU machen einen Prozentpunkt gut (34 Prozent).YouGov-Sonntagsfrage im Auftrag des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) der MADSACK MediengruppeAuch einen Zugewinn von jeweils einem Prozentpunkt verzeichnen AfD (14 Prozent) und Linke (11 Prozent). Danach folgen unverändert die Grünen (10 Prozent).  Schlusslicht FDP rutscht weiter auf 8 Prozent ab.

Wahlumfrage - Zeitverlauf

Die Ergebnisse samt einer kurzen Erklärung der Methodik stehen unter folgendem Link kostenfrei zum Download zur Verfügung: yougov.de/wahlumfrage_btw18_januar

Für weitere Informationen zur Methodik von Wahlumfragen bei YouGov klicken Sie bitte hier.

Informationen zu häufig gestellten Fragen zum Thema Wahlforschung finden Sie hier.

Bild: dpa

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.