Monika Reichl ist neue General Managerin von YouGov Deutschland

Von

Köln, 10.02.2017. Seit dem 1. Februar ist Monika Reichl neue General Managerin von YouGov Deutschland. In ihrer Rolle übernimmt sie das Tagesgeschäft für die deutschen Niederlassungen in Köln und Berlin von Bianca Bruhn, Regional CEO Northern Europe, der sie direkt untersteht. Ein besonderer Fokus Reichls wird in der Steuerung und fortwährenden Implementierung der produkt- und datenbasierten Strategie YouGovs in Deutschland liegen.

Nach ihrer Tätigkeit bei Forrester Research als Country Manager und Sales Director für Deutschland und die Schweiz bringt Reichl ihre mehr als 20-jährige Erfahrung im Bereich der Marktforschung, strategischer Vertriebsentwicklung und -steuerung mit zu YouGov. Zuvor hatte Reichl Führungspositionen bei TNS Infratest, CEB sowie der Morse GmbH inne.

„Ich freue mich sehr, dass wir Monika für YouGov gewinnen konnten“, sagt Bianca Bruhn, Regional CEO Northern Europe. „Die Erfolge, die sie bei ihren vorherigen Tätigkeiten erzielte, sind durchweg beeindruckend. Mit ihrem erstklassigen Wissen, der reichhaltigen Erfahrung und den umfassenden Qualitäten, die sie als Person mitbringt, wird sie die Strategie und  das Wachstum des Unternehmens auf dem deutschen Markt weiter schärfen und ausbauen“, so Bruhn weiter.

„Ich bin beeindruckt, wie YouGov den Anforderungen eines sich stetig ändernden Marktes begegnet: Mit einem starken Produktportfolio, gepaart mit einem sehr kompetenten und engagierten Team“, sagt Monika Reichl, General Manager von YouGov Deutschland. „Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe.“

Ein Bild von Monika Reichl steht unter folgendem Link zum Download zur Verfügung:

Download Pressefoto Monika Reichl

Pressekontakt:

YouGov Deutschland GmbH
Philipp Schneider
Manager PR
Tel.: +49 (0) 221 420 61 – 444
E-Mail: presse@yougov.de

Kommentare sind deaktiviert