Das ideale Alter: 37

Das ideale Alter: 37
Von

Nur für gut jeden vierten Deutschen liegt das ideale Alter unter 30 Jahren. Und nur jeder Zweite wäre gerne noch einmal Kind.

Vor allem runde Geburtstage werden meist gefeiert. Wer 30 Jahre alt wird, lädt Freunde und Familie ein, wer 40, 50, 60  oder noch älter wird, ebenfalls. Auch wenn mit dem Alter nicht alles besser wird – gefeiert wird trotzdem. Doch welchen Geburtstag gilt es eigentlich am meisten zu feiern? Was ist das ideale Alter?

Das zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage. Dabei wurden die Befragten gebeten, anzugeben, was sie selbst für das „ideale Alter“ halten. Durchschnittlich liegt das „ideale Alter“ demnach bei 37 Jahren – nur minimal höher als in den USA (34 Jahre) und Großbritannien (36 Jahre), wo die Umfrage ebenfalls durchgeführt wurde.

58 Prozent derer, die ein ideales Alter angaben, wählten dabei eine Angabe zwischen 30 und 49 Jahren – deutlich mehr als  zwischen 18 und 29 Jahren (26 Prozent) oder gar 17 Jahre und jünger (1 Prozent). Insgesamt 6 Prozent sagen, das ideale Alter liege bei mindestens 65 Jahren.

Dabei macht zwar das Alter der Befragten einen Unterschied: 18- bis 24-Jährige nannten im Mittel 30 Jahre als ideales Alter, Über-55-Jährige hingegen 43 Jahre. Das Geschlecht allerdings kaum: Männer halten im Durchschnitt 38 für ideal, Frauen 36.

Auch der Wunsch, noch einmal sehr jung zu sein, wird mit dem Alter schwächer: Von den 18- bis 24-Jährigen wären gut zwei Drittel gerne noch einmal für eine Woche Kind, jeder Vierte sogar, wenn er dafür ein Jahr eher sterben müsste. Von den Über-55-Jährigen hingegen wäre nur jeder Dritte (31 Prozent) gerne noch einmal eine Woche Kind und nur 9 Prozent, wenn dies einen früheren Tod bedeuten würde.

In Bezug auf manche Aspekte liegt das ideale Alter aus Sicht der Deutschen (und Briten und Amerikaner) übrigens woanders: In Sachen körperlicher Gesundheit liegt der Durchschnitt bei 31 Jahren, in Sachen Weisheit bei 56 Jahren.

Auf Basis des YouGov Omnibus wurden 1240 Personen im Zeitraum vom 23. bis 26. Februar 2016 repräsentativ befragt.

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.