Wahrnehmung der Qualität: Volkswagen fällt hinter Toyota

Wahrnehmung der Qualität: Volkswagen fällt hinter Toyota
Von

Die Qualität von Toyota-Fahrzeugen wird jetzt als besser wahrgenommen als die von VW-Fahrzeugen – auch in Deutschland.

Ein paar Monate lang war Volkswagen der Autohersteller, der die meisten Fahrzeuge weltweit verkauft. Laut in dieser Woche vorgestellten Zahlen liegt jetzt aber wieder Toyota vorn. Die Japaner haben nach eigenen Angaben in den ersten neun Monaten des Jahres 7,5 Millionen Fahrzeuge verkauft, die Konkurrenz aus Wolfsburg mit 7,43 Millionen etwas weniger.

Dabei umfasst der Zeitraum nur wenige Tage, in denen die Manipulation an VW-Dieselfahrzeugen schon bekannt war. Die Manipulationen haben das Ansehen von Volkswagen erheblich beschädigt. Aktuelle Zahlen aus dem YouGov BrandIndex zeigen zudem, dass die Fahrzeuge aus dem Hause VW in Deutschland, Großbritannien und den USA als qualitativ immer minderwertiger wahrgenommen werden – minderwertiger als die des Konkurrenten aus Japan.

Vor dem Dieselskandal hatte es noch auffällige Unterschiede zwischen den drei Ländern gegeben. Während in Deutschland Volkswagen-Fahrzeuge bis vor kurzem noch als qualitativ deutlich hochwertiger wahrgenommen wurden, lag in den USA Toyota schon vorher vorn.

Foto: Gareth Fuller/PA Wire/Press Association

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.