NSA-Skandal: Deutsche bei Amtseid-Vorwurf gegen Merkel geteilter Meinung

NSA-Skandal: Deutsche bei Amtseid-Vorwurf gegen Merkel geteilter Meinung
in

Der SPD-Vorwurf, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) habe in der US-Geheimdienstaffäre ihren Amtseid verletzt, stößt bei den Deutschen nur auf mäßige Zustimmung.

In einer repräsentativen YouGov-Umfrage folgten 40 Prozent der Befragten der Argumentation von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück (SPD). 39 Prozent sahen das nicht so, 21 Prozent hatten keine Meinung. Steinbrück hatte am Wochenende erklärt, der Eid verpflichte die Kanzlerin dazu, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden.

Der US-Geheimdienst NSA überwacht angeblich im großen Stil die Kommunikation von Bürgern und Politikern in Deutschland. Die Bundesregierung will von den Aktivitäten nichts gewusst haben.

Auf Basis des YouGov Omnibus wurden rund 1.020 Personen vom 15. bis 17. Juli 2013 repräsentativ befragt.

Bild: dpa

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.