Bürger wollen Steinmeier statt Steinbrück als Kandidat

Bürger wollen Steinmeier statt Steinbrück als Kandidat

Die Bürger halten SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier nach den jüngsten Turbulenzen für einen geeigneteren Kanzlerkandidaten als Peer Steinbrück.

Laut einer aktuellen YouGov-Umfrage hielten 27 Prozent der Bürger Steinmeier für den geeigneten Kandidaten der SPD, wenn er erst jetzt bestimmt würde. Jeweils 17 Prozent sprachen sich für Steinbrück und den Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel aus. Allerdings überwiegt der Umfrage zufolge eher die Ratlosigkeit: 39 Prozent können sich nicht entscheiden, wen sie aus der einstigen Troika für den besten Kanzlerkandidaten halten sollen.

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat die Frage aufgeworfen, ob das Jahresgehalt von über 200. 000 Euro für Kanzlerin Angela Merkel (CDU) angemessen ist - 38 Prozent der Bürger bejahen dies. Zugleich finden ebenfalls 38 Prozent das Kanzlergehalt zu hoch und 20 Prozent finden es zu niedrig. Nur jeder Vierte der Befragten wusste, wie hoch in etwa Merkels Gehalt ist.

Bild und Text: dpa

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.