Umfrage: Fast jedes zweite Kind unter 10 Jahren besitzt ein eigenes Mobiltelefon

Umfrage: Fast jedes zweite Kind unter 10 Jahren besitzt ein eigenes Mobiltelefon

Insgesamt besitzen 63 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ein mobiles Endgerät. Bezüglich der Altersgruppen sind Unterschiede bei der Handynutzung zu erkennen: bei den 13-15 Jährigen sind es 95 Prozent und bei den 7-8 Jährigen 29 Prozent.
Für die aktuelle Ausgabe hat die Familienzeitschrift familie&co gemeinsam mit den Marktforschern des Marktforschungsportals FamilyVote und YouGov 680 Kinder und Jugendliche im Alter von 7-15 Jahren nach ihrem Umgang mit Smartphones und Handys befragt. 
95 Prozent der 13-15-Jährigen nutzen das Handy mehrheitlich zum Musik hören, an zweiter Stelle steht das Spielen und die Apps (73 Prozent), 64 Prozent nutzen es hauptsächlich zum Surfen, 42 Prozent schauen Videos und 46 Prozent chatten am liebsten.

Bild: dpa

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.