Eurozone: Zwei Drittel der Deutschen für Austritt Griechenlands

Eurozone: Zwei Drittel der Deutschen für Austritt Griechenlands
in

Mehr als zwei Drittel aller Deutschen plädieren nach einer YouGov-Umfrage dafür, dass Griechenland die Eurozone verlässt. Demnach finden 69 Prozent der Befragten, dass Griechenland aus der Eurozone ausscheiden sollte. Nur 17 Prozent der Deutschen sind für einen Verbleib.
Die Griechen entscheiden an diesem Sonntag in einer Schicksalswahl, ob sie den Reform- und Sparkurs fortsetzen oder aus der Eurozone ausscheiden wollen.
Sehr skeptisch sehen die Deutschen auch die Zukunft der Europäischen Union und ihrer Gemeinschaftswährung. Nur eine knappe Mehrheit der Deutschen (52 Prozent) würde bei einem Referendum dafür stimmen, in der EU zu bleiben. 29 Prozent würden sich nach der Umfrage dafür entscheiden, die EU zu verlassen.

Bild: dpa

Bitte lesen Sie unsere Community-Regeln, bevor Sie posten.