„Wetten, dass …?“: 25 bis 34-Jährige liebäugeln mit Oliver Geissen

„Wetten, dass …?“: 25 bis 34-Jährige liebäugeln mit Oliver Geissen

Ein Name fällt in der Diskussion um die legitimen Erben der „Wetten, dass …?“-Moderation eher selten: Oliver Geissen. Dabei schneidet der Moderator bei den jüngeren Zielgruppen recht gut ab. Unter den 25 bis 34-Jährigen gehört Geissen sogar zu den Top 3 der Wunschkandidaten. Unangefochtener Spitzenreiter ist allerdings Günther Jauch (39%), gefolgt von Kai Pflaume (23%). Auf Rang 3 folgen dann aber, mit jeweils 19 Prozent Zuspruch, Stefan Raab und Oliver Geissen. Unterdurchschnittlichen Zuspruch erhält Geissen aus den Reihen der älteren Befragten. Lediglich  zehn Prozent der 45 bis 54-Jährigen und sieben Prozent der über 55-Jährigen halten den Moderator für geeignet, Gottschalks Nachfolge anzutreten.

(Erhebungszeitraum: November 2011 / n= 1017 Bundesbürger ab 16 Jahren) 

Foto: dpa



Kommentare sind deaktiviert