„Wetten, dass …?“: Einstellen oder Günther Jauch übergeben

 „Wetten, dass …?“: Einstellen oder Günther Jauch übergeben

Deutschland ist sich bei der Frage nach der optimalen Neubesetzung der „Wetten, dass …?“-Moderation einig: Günther Jauch soll Thomas Gottschalk beerben. 25 Prozent aller Befragten halten ihn für geeignet. Platz 2 geht an Kai Pflaume, den sich 16 Prozent in dieser Rolle vorstellen könnten. Den dritten Rang teilen sich, mit jeweils 13 Prozent, gleich drei Anwärter: Jörg Pilawa, Barbara Schöneberger und Stefan Raab. Volle 30 Prozent der Befragten sind allerdings der Meinung, es solle keinen Nachfolger geben. Die Sendung solle mit dem Ausscheiden Gottschalks besser ein Ende finden. Dieser Meinung sind vor allem die über 55-Jährigen.

(Erhebungszeitraum: November 2011 / n= 1017 Bundesbürger ab 16 Jahren) 

Foto: dpa



Kommentare sind deaktiviert