Deutschland uneins über die Vereinigten Staaten von Europa

Deutschland uneins über die Vereinigten Staaten von Europa
in

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sprach kürzlich über die Vereinigten Staaten von Europa. Sie fordert ein weiteres Zusammenwachsen der EU-Staaten. Ihr Ziel seien die Vereinigten Staaten von Europa – nach dem Muster der föderalen Staaten Schweiz, Deutschland oder USA.

Aktuell halten 35 Prozent der Deutschen diese Sichtweise für gut, 43 Prozent lehnen sie ab. Kritischer zeigen sich die Befragten in Großbritannien: Dort lehnen 64 Prozent der Befragten die Idee ab. In Frankreich fällt die Zustimmung höher aus als in Deutschland. Hier können sich 44 Prozent der Befragten die Vereinigten Staaten von Europa vorstellen. Lediglich 35 Prozent sagen "Nein".

(Quelle: Befragung für die Zeit / Erhebungszeitraum: August 2011 / n= 1000 Bürger ab 16 Jahren, jeweils in Deutschland, Großbritannien und Frankreich) 

Foto: dpa

Kommentare sind deaktiviert