Langhans‘ Viral-Spot macht Zalando sympathisch

Langhans‘ Viral-Spot macht Zalando sympathisch

Nach seinem Ausscheiden aus der TV-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ avancierte Rainer Langhans zum Werbe-Star im Internet. In einem Viral-Spot des Versandhandels zalando.de preist Langhans seither die Vorzüge von Online-Communitys und erklärt seinem fassungslosen Alter Ego die Finessen des Internets. Letzteres erlangte durch die TV-Spots des Unternehmens Bekanntheit. Den Deutschen scheint der Internet-Spot zu gefallen: Die Mehrheit der Kenner meint, dass Langhans‘ Auftritt die Marke zalando.de sympathisch macht.

54 Prozent der Spot-Kenner stimmen der Aussage zu, dass der TV-Spot mit Rainer Langhans die Marke zalando.de sympathisch macht. Vor allem bei Frauen und Jüngeren scheint der Spot gut anzukommen. In beiden Gruppen äußern sich knapp zwei Drittel der Befragten in diese Richtung. Weniger gut ist der Effekt für Langhans‘ Glaubwürdigkeit. Mehr als die Hälfte aller Spot-Kenner meinen, dass der Werbeauftritt seine Glaubwürdigkeit zumindest eher schmälert. Jeder Vierte ist sich dessen sicher. Besonders häufig äußern sich die über 40-Jährigen in diese Richtung.

Foto: dpa

Kommentare sind deaktiviert